Hochschultermine | Weißensee

  • 2022-02-28 00:00:00
    MA Kunsttherapie [Termine]

    Bewerbungsverfahren für den Master in Kunsttherapie

    Der nächste Bewerbungszeitraum für das SoSe 2023:
    01. März - 15. Oktober 2022.
    Zulassungen werden nur zum Sommersemester erteilt.
    Alle Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie unter:

    Web: https://kh-berlin.de/studium/fachgebiete/ma-kunsttherapie/bewerbung.html


  • 2022-07-10 00:00:00
    [Termine]

    Call for Applications: Mart Stam Preis 2022

    Call for Applications: Mart Stam Preis 2022

    Bereits seit 25 Jahren werden herausragende Abschlussarbeiten mit dem Mart Stam Preis prämiert. Die Preisträger_innen erhalten eine gemeinsame Ausstellung im Projektraum des Kunstraum Kreuzberg/ Bethanien und eine hochwertige zweisprachige Publikation zu ihren Arbeiten.
    Bewerben können sich Absolvent_innen aus allen Fachgebieten der weißensee kunsthochschule berlin, die zwischen dem 16.10.2021 und dem 24.10.2022 ihr Studium abgeschlossen haben.

    Bewerbungsschluss: 24. Oktober 2022
    Weitere Information zur Bewerbung und zur Preisverleihung findet ihr in der angehängten Ausschreibung und unter: https://mart-stam.de/preis
    _ _

    For 25 years now, the Mart Stam Prize has been awarded to outstanding final projects. The award winners receive a group exhibition in the project space of Kunstraum Kreuzberg/ Bethanien and a high-quality bilingual publication on their work.
    Applications are open to graduates from all disciplines of weissensee school of art and design berlin who graduated between October 16, 2021 and October 24, 2022.
    Application deadline: October 24, 2022
    Further information about the application and the award ceremony can be found in the attached announcement and at: https://mart-stam.de/preis

    Ausschriebungsunterlagen:

    Web: https://mart-stam.de/preis/


  • ZAK – Zentrum für Aktuelle Kunst auf der Zitadelle Spandau
    2022-09-09 00:00:00
    [Ausstellungen]

    „Big City Baby – Junge Kunst aus Berlin“

    Vom 10.09.2022 bis 01.01.2023 stellen 37 Studierende der weißensee kunsthochschule berlin ihre Arbeiten im ZAK – Zentrum für Aktuelle Kunst auf der Zitadelle Spandau aus. Zwischen Humor und Ernsthaftigkeit, Krise und Glück befassen sich die jungen Künstler_innen der weißensee kunsthochschule berlin mit den unterschiedlichen Facetten des Urbanen: Jugendlichkeit in der Stadt; der Großballungsraum als Überforderung und Rückzugsort; die Stadt als Heimat der (selbstgewählten) Familie; Erkundung von Stadtnatur und Leerstand, Mobilität und Protestbewegungen. Um das Spektrum des städtischen Lebens zu erforschen, nutzen die Studierenden der Malerei verschiedene künstlerische Artikulationsformen und loten Grenzen aus zum Skulpturalen, Installativen, Performativen und Filmischen. Unabhängig von ihren individuellen Sujets besitzen die Arbeiten eine Leichtigkeit, senden im Schwarm einen Vibe aus und flüstern einem zu: big city, baby.

    Mit: Imad Alfil / Mel Antiers / Laura Mercedes Arndt / Müge Bakir / Leonie Behrens / Benjamin Berkow / Hannes Berwing / Noé Borst / Paula Breuer / Seonah Chae / Alanna Dongowski / Lunita July Dorn / Sofia Efremenko / Anna Eigner / Philipp Ernst / Maria Felsmann / Johanna Hemming / Leyla Kampeter / Nazlı Karaturna / Vivyan Klemke / Christopher Krause / Marcin Łaszczewski / Jung A Lee / Sunkyu Lee / Zoë Mauritz / Felix Mehlig / Anna Luca Mogyorós / Janine Muckermann / Helena Ommert / Frida Ortgies-Tonn / Richard Paul / Katharina Reinsbach / Janosch Sinn / Lili Theilen / Friederike Toeppe / Lars Unkenholz / Oskar Zaumseil

    „Big City Baby – Junge Kunst aus Berlin“
    Eine Ausstellung von Studierenden der Malerei der weißensee kunsthochschule berlin unter Leitung von Prof. Pia Linz und Petra Trenkel
    Kuratiert von der Kleinen Humboldt Galerie
    10.09.2022 bis 01.01.2023
    Ort: ZAK – Zentrum für Aktuelle Kunst auf der Zitadelle Spandau
    Öffnungszeiten: Fr. bis Mi. 10.00-17.00 Uhr, Do. 13.00-20.00 Uhr
    Eröffnung: 9.9.2022, 19.00-23.00 Uhr


  • 2022-09-30 00:00:00
    [Hochschultermine]

    Application ERASMUS students

    Web: https://kh-berlin.de/studium/internationales/exchanges-incoming-students


  • Campus der weißensee kunsthochschule berlin
    2022-10-08 11:00:00
    [Termine]

    Seemarkt

    Studentischer Kunst- und Flohmarkt mit Wintersammelaktion

    9. Oktober, 11 bis 16 Uhr auf dem Campus der weißensee kunsthochschule berlin.

    Studierende unterstützen die NGO „Packen wir’s an – Nothilfe für Geflüchtete“ und sammeln am Sonntag Sachspenden für schutzsuchende Menschen aus der Ukraine, aus Syrien, Afghanistan, Jemen, Sudan und anderen Orten. Welche Spenden abgegeben werden können, kann hier nachgelesen werden: https://wir-packens-an.info/sammelaktion/

    Außerdem gibt es auf dem Seemarkt Klamotten, Kunst und allerlei Gegenstände zu kaufen. Der Markt ist für alle offen.


  • 2022-10-16 00:00:00
    [Hochschultermine]

    Semesterbeginn WS 2022

    Web: https://kh-berlin.de/studium/studienorganisation/hochschuljahr


  • Kunsthalle am Hamburger Platz
    room , building 0
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
    Bühringstraße 20
    13086 Berlin
    2022-10-16 17:00:00
    [Termine]

    BELLE ROOM TALK #1 – On the (Im)possibilities of Critical Design Practices

    Belle Room eröffnet einen Diskussionsraum, in dem kritische und intersektionale Perspektiven auf die Designindustrie präsentiert und reflektiert werden. Wie sehen beispielsweise queerfeministische, dekoloniale und antiklassistische Praxen aus, die innerhalb der Designökonomie funktionieren oder sich gegen sie richten? Über unterschiedliche Formate versucht Belle Room nicht nur die Verflechtungen von Design und Unterdrückungssystemen offenzulegen, sondern auch alternative Praxen aufzuzeigen, die Macht- und Herrschaftsstrukturen mitdenken und herausfordern.

    In der Auftaktdiskussion – “On the (Im)possibilities of Critical Design Practices” – werden Imad Gebrayel, Golnar Kat Rahmani und Mio Kojima einen Einblick in ihre Arbeitsweisen geben. Im Gespräch werden wir herausarbeiten, wie sie ihre (Design)praxis bewusst politisch gestalten und welche intersektionalen Herausforderungen dabei entstehen. Die Gesprächspartner:innen werden diskutieren, welche Taktiken sie im Umgang damit entwickelt haben. Mia Hofner wird durch den Abend führen und von einer Performance von Türkish Delight begleitet.

    BELLE ROOM – Talk 1: On The (Im)possibilities of Critical Design Practices
    Speaker*innen: Mio Kojima, Imad Gebrayel, Golnar Kat Rahmani
    Moderation: Mia Hofner
    Performance: Türkish Delight
    Datum: 17.10.2022, 17.00 Uhr (Einlass)
    Ort: Kunsthalle am Hamburger Platz, Gustav-Adolf-Straße 140, 13086 Berlin
    Das Gespräch findet auf Englisch statt.

    Belle Room wird unterstützt vom AStA der Kunsthochschule Berlin und der Mart Stam Gesellschaft.

    Web: https://www.instagram.com/belleroom_talks/


hCalendar