Stipendien für ukrainische Studierende

Ausschreibung Stipendien der Investitionsbank Berlin (IBB) für ukrainische Studierende an der weißensee kunsthochschule berlin

Anlässlich des Krieges in der Ukraine hat die IBB der weißensee kunsthochschule berlin 10.000 € zur Verfügung gestellt, um ein Stipendienprogramm umzusetzen, über das ukrainische Studierende bei der Aufnahme oder Weiterführung eines gestalterischen- künstlerischen Studiums gefördert werden können. Durch eine ergänzende finanzielle Unterstützung von monatlich 300 € für in der Regel 1 Semester soll die Lebenssituation der vom Krieg betroffenen Studierenden erleichtert werden.

Voraussetzung für die Vergabe des Stipendiums:

  • Immatrikulation als reguläre Studierende an der
    weißensee kunsthochschule berlin

  • Ukrainische Nationalität

    (Обов'язкова умова для призначення стипендії:
    - Зарахування в якості звичайного студента
    (weißensee kunsthochschule berlin)
    - Громадянство України

     

Deadline : 31. Okt. 2022

Wirksam für das WiSe 2022 (1. Okt. Bis 31. März 2023)
 

Einzureichende Bewerbungsunterlagen:

  • Original unterschriebene Bewerbungsvereinbarung (Siehe Formular Bewerbungsvereinbarung_2022_deu)

  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung (WiSe 2022/23)

  • Kopie eines Identifikationsdokumentes mit dem Nachweis der ukrainischen Staatsbürgerschaft (Personalausweis/ Reisepass)

Bitte reichen Sie die Unterlagen in Papierform in Raum A1.10 bei Brigitte Dierker ein oder nach Rücksprache als digitale Unterlagen per Email.

Ergänzende Information: Vergaberichtlinie_Guidelines_deu-eng


 

Kontakt:

Brigitte Dierker
Referat Studienangelegenheiten

Raum: A1 1.10
weißensee kunsthochschule berlin
Bühringstraße 20 - 13086 Berlin

Email: stud1(at)kh-berlin.de
Phone: 030-47705-246 
Open office: Di - Do 13.00 bis 15.00 Uhr oder nach individuelle Rücksprache