Course Offerings

Prof. Dr. Gabriele Werner , Prof. Wim Westerveld

Theory and History , BA/MA Visual Communication

Seminar

Was ist ein Buch? Redaktionelles und visuelles Konzept einer Buchreihe

In diesem Projekt wird das Konzept einer Buchreihe entwickelt und anschließend realisiert. Gegenstand des ersten Buches in der Reihe sind neun Vorträge, die in den letzten Semes- tern im Rahmen der Vortragsreihe »ver_she_denes« an der Weißensee Kunsthochschule Berlin gehalten wurden.
Die prinzipielle Idee ist, mit diesem Projekt die Trennung zwischen Theorie und Praxis auf- zuheben. Auch wenn es Inputs geben wird, die der Information, Weiterbildung, Diskus- sion, Vermittlung und Auseinandersetzung dienen sollen – d.h. verbal und nicht manuell gestalterisch sein werden, so ist doch das Ziel, die Verschränkung von »Theorie« als Gestalt bildend und »Gestaltung« als Theorie bildend zu erproben.
Das Seminar ist offen für Studierende aller Fachbereiche - so sie denn aktiv am praktischen Projekt mitarbeiten.

Winter Semester 2014/2015

2. study-segment

Weekday : nach Vereinbarung

Start : 14.10.14

End : 13.02.15

Location : Produkt, C3.04


Compulsory : Wahlpflicht

Precondition : Abgeschlossener 1. Studienabschnitt
aktive Teilnahme am praktischen Projek

Registration : 13.10. Eintrag in Liste (siehe Aushang VK)
14.10. 1. Sitzung (Ort und Zeit siehe Aushang VK)

Examination Type : begründeter Buch-Entwurf

Number of participants : 0 (0)

Hours/week : 2

Hours : 32

Module : Modul: Visuelle Kulturen (BA); Theorie, 2. Studienabschnitt (Freie Kunst)

Credit Points : 2