Hochschultermine | Weißensee

  • Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt
    Neuwerk 11
    06108 Halle (Saale)
    2023-02-13 14:00:00
    [Ausstellungen]

    "wasser und wein" – experimentelle Glasentwürfe

    Die Ausstellung „wasser und wein“ in der Kunststiftung Sachsen-Anhalt zeigt Ergebnisse des Projektes „glass – hand formed matter“. Sie reichen von Glasgefäßen, die den Wert von Wasser thematisieren, sich mit seinen ästhetischen Qualitäten auseinandersetzen und sein Fließen inszenieren bis hin zu Prozessexperimenten mit Glas und digitalen Techniken.

    Gezeigt werden neben den Glasobjekten auch Filme, Materialien aus den Entwurfs- und Herstellungsprozessen sowie historische Artefakte, die die Glasherstellung erfahrbar machen. Die Ausstellung wird begleitet von einem umfangreichen Vermittlungsprogramm und einem Katalog.

    "wasser und wein" ist entstanden im Rahmen des von der weißensee kunsthochschule berlin initierten und von Partnern in Deutschland, Finnland und Schweden unterstützten Projekts "glass – hand formed matter". Das internationale, von Hochschulen, Glashütten und Kulturinstitutionen getragene Projekt will neue Perspektiven für die manuelle Glasherstellung in Deutschland und Europa ausloten. Glasmacher_innen, Künstler_innen, Desig-ner_innen und Studierende aus Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie aus Finnland und Schweden wurden miteinander vernetzt, um gemeinsam das jahrtausendealte Handwerk der Glasherstellung neu zu interpretieren und weiterzuentwickeln. In Auseinandersetzung mit analogen und digitalen Werkzeugen sowie mit aktuellen inhaltlichen Fragestellungen suchten sie in zahlreichen Workshops und Künstlerresidenzen an den beteiligten Glashütten nach innovativen ästhetischen, funktionalen und nachhaltigen Lösungen.


    Mi.–So. + feiertags (Ostern) 14–18 Uhr

    Web: https://glass-handformedmatter.kh-berlin.de/


hCalendar