Course Offerings

Prof. Mona Jas

BA/MA Product Design , BA/MA Textile- and Surface Design , BA/MA Fashion Design , BA/MA Visual Communication , Fine Arts / Painting , Fine Arts / Sculpture , Fine Arts / Stage and Costume Design , MA Art Therapy , MA Spatial Strategies , Theory and History Kunsthalle

Seminar

Von mir aus: Museum - Vermittlung - Kunst

Von mir aus: Museum – Vermittlung – Kunst

Sammeln, Kuratieren, Präsentieren, Vermitteln, Lehren und Lernen – darum geht es in den Räumen Museum, Kunsthochschule und Schule. Ausgehend von Ansätzen des Spatial Turns sollen Aspekte der Vermittlung aus dem Blickwinkel des Raums – ausgehend vom eigenen Körper – untersucht werden. Welchen Wandlungen hat sich der Raumbegriff unterzogen? In die Untersuchungen im Rahmen der Seminararbeit sollen sowohl Begriffe des Öffentlichen und Privaten einbezogen als auch die einschneidenden Veränderungen des Raumbegriffs durch die kopernikanische Wende und des Internets behandelt werden.

Ziel ist es in diesem gedanklichen Umfeld gemeinsam ein Vermittlungsprojekt für eine Ausstellung oder ein Museum zu konzipieren, umzusetzen und auszuwerten. Fachgebietsübergreifend stehen dabei die eigenen Arbeiten im Zentrum, aus denen heraus experimentelle Vermittlungsformen entwickelt werden können. Den Abschluss bildet eine Präsentation der Ergebnisse zum Rundgang und in den KW Institute for Contemporary Art.

Das Seminar richtet sich an Studierende aller Fachgebiete, die interessiert an der Arbeit mit gesellschaftlichen Gruppen außerhalb der Hochschule sind. Geboten wird eine Einführung in die Praxis dieser Projekte in Form von Hospitationen und eigenen Durchführungen sowie die individuelle Beratung von Konzepten. Konkret gibt es die Möglichkeit in dem Projekt „When Education turns to Art“ mit der Heinz-Brandt-Schule, der Jugendkunstschule Pankow und den KW Institute for Contemporary Art Erfahrungen zu sammeln.

Zum ersten Termin wird die Lektüre des Textes „Der Raum des Öffentlichen und der Bereich des Privaten“, Hannah Arendt, in: Raumtheorie. Grundlagentexte aus Philosophie und Kulturwissenschaften, Jörg Dünne, Stephan Günzel (Hrsg.) Suhrkamp, Frankfurt am Main 2006, S.420ff. empfohlen.

Termine
Mi 22. Apr.10:00 – 14:00 Input und Austausch Projektideen / Treffpunkt Professorenmensa
Mi 13. Mai 10:00 – 14:00 Entwicklung Team-Projekt
Mi 20. Mai 10:00 – 14:00 Präsentation der künstl. Arbeit TN
Mi 27. Mai 10:00 – 14:00 Entwicklung Team-Projekt, theoretischer Beitrag TN
Mi 3. Juni 10:00 – 14:00 Entwicklung Team-Projekt / Treffpunkt Bauhaus Denkmal Bernau
Mi 24. Juni 10:00 – 14:00 Reflexion Team-Projekt
Mi 8. Juli 10:00 – 14:00 Präsentation / KW Institute for Contemporary Art, Auguststraße 69, 10117 Berlin

Summer Semester 2015

2. study-segment

all studies

Master

Weekday : Mittwoch

Cycle : 7 Blöcke

Time: 10.00 h ? 14.00 h

Start : 21.04.15

End : 07.07.15

Location : KHB


Compulsory : Wahlpflicht

Precondition : AB 5. SEMESTER

Registration : jas@kh-berlin.de
bis 19. April

Examination Type : Präsentation

Number of participants : 12 (0)

Projects : When Education turns to Art

Hours/week : 2

Hours : 14

Modulesegments : Wahlpflicht

Credit Points : 3