Course Offerings

Hanna Hennenkemper

"maps and flags"

"maps and flags" ist ein freies künstlerisches Recherche-Projekt.
Die teilnehmenden Studentinnen/ Studenten recherchieren dabei ihrem persönlichen Zugang/ Interesse an diesem Thema entsprechend.
Das Projekt entstand in Anlehnung an den gleichnahmigen Wettbewerb, welcher im Rahmen der 2. Europäischen Lithografie-Tage in München (Sommer 2012) initiiert wurde. (Eine Teilnahme am Wettbewerb ist jedoch fakultativ.)

Auszug aus dem Ausschreibungstext:

> Fahnen, Flaggen, Banner, Landkarten, Pläne einschließlich der darauf verwendeten Symbole sind in der Kunst weit verbreitet
und werden auch im Bereich Druckgrafik oft verwendet. Welche Bedeutung haben diese Anordnungen von Farben, Flächen und Zeichen im Spannungsfeld einer globalisierten Welt ohne Grenzen einerseits und der Sehnsucht nach Heimat und Zugehörigkeit andererseits? Erwartet werden Interpretationen zum Thema in der Technik der Lithografie. Kombinationen mit anderen
Drucktechniken sind nach dem Motto „beyond the borders“ erlaubt.<

(siehe: http://www.lithotage.de)

Sommersemester 2012

Start : 01.01.70

End :

Location : n.n.


Registration : hennenkemper@t-online.de

Number of participants : 0 (7)