Digitaldruck

Drucken vom Druck-Konto

Mit dem Sommersemester 2008 wurde an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee eine studentische Druckkostenbeteiligung eingeführt. Dazu richtet das Computerstudio allen Studierenden ein Druck-Konto mit einem Startguthaben von 20 Farb- und 30 Schwarzweissseiten ein.

Mit Ihrem Druckkonto können Sie selbständig im Rahmen ihres Guthabens schwarzweiß oder farbig in den Formaten DIN A4 und SRA3 drucken und kopieren. Das Computerstudio hält Papier in verschiedenen Grammaturen und Qualitäten bereit. Die aktuellen Seitenpreise hängen im Computerstudio aus und sind inklusive Papier. 

Druck-Konto aufladen

Ist das Startguthaben verbraucht, können Sie Ihr Druckkonto per Einzugsermächtigung auffüllen. Das Formular zur Aufladung erhalten Sie im Computerstudio oder hier als Download. 

Druckgenehmigung

Über das Formular DRUCKGENEHMIGUNG können Studierende die Übernahme von studienbezogenen Druckkosten bei Ihrem Fachgebiet beantragen. 

Drucktermine zum Farblaserdruck

- Papierformate A4 bis SRA3 [32 x 45 cm]
- Papiergewichte von 80g bis 300g
- empfohlene Auflösung von Bildern für Laserdruck: 200 dpi
bei aufwendigen Druckvorhaben wie Portfolios, Broschüren etc. erhalten Sie Betreuung der Computerstudio-Tutoren oder -Mitarbeiter Mo-Fr von 10:30–18:00.

Drucktermine zum Zwölffarb-Großformatdruck

- Druckbreite 91–154 cm
- 4 Papierarten vorrätig: gestrichen, semiglossy, glossy (bis 151 cm breit) sowie transparent (bis 91 cm breit)
- empfohlene Auflösung von Bildern für Großformatdruck: 120 dpi
Für Großformatausdrucke in Formaten größer als A3 vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Frau Schneider. Zum Semesterende und vor dem Rundgang empfehlen wir 1–2 Wochen Vorlauf. 

selbständiger Farb- oder Schwarzweisslaserdruck

Sie können auf dem Drucker bizhub 308 selbsständig schwarzweiss in A4 oder SRA3 kostenlos auf Ihrem mitgebrachten Papier oder auf dem bizhub C308 mit Ihrem Druckkonto farbig in A4 oder SRA3 auf unserem Papier drucken. 

Sie können auch unter Betreuung der Tutoren oder der Mitarbeiter im Computerstudio farbig oder schwarzweiss drucken.