Dominik Harborth


Statement

Geboren 1968 in Freiburg im Breisgau. Von 1990 bis 1996 studiert er Industrial Design an der „Hochschule für bildende Künste Hamburg“ und an der „Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Hochschule für Gestaltung“.
Von 1996 bis 1998 arbeitet er als freischaffender Industrie-Designer in Hamburg und Berlin. 1998 gründet er gemeinsam mit Jörg Adam das Designbüro Adam + Harborth in Berlin.

Kontinuierliche Lehrtätigkeiten in Saint-Étienne, Dresden, Johannesburg, Berlin, Salvador (Brasilien), an der CAA – China Academy of Art in Hangzhou (China) u.a. Seit 2008 ist Dominik Harborth Professor a.c. an der Fakultät für Design und Künste der Freien Universität Bozen (Italien).

Er lebt mit seiner Familie in München.