Course Offerings

Prof. Dr. Gabriele Werner

Theory and History

Seminar

Theorien visueller Kulturen - Körperbilder (Verändertes Semesterprogramm)

15.4.: Einführung

22.4.: „Den Körper austreten lassen“: Differenzformen in
Körperbildern
Lit.: Silke Büttner, Die Körper verweben. Sinnproduktion
in der französischen Bildhauerei des 12. Jahrhunderts,
Bielefeld 2010

29.4.: Vortrag „Bärtige Frauen“

06.5.: Schöne Portraits im 15. Jahrhundert / Christine de Pizan
Lit.: Margaret W. Ferguson u.a., Rewriting the Renaissance.
The Discours of Sexual Difference in Early Modern
Europe, Chicago/London 1986

Bildpolitik /Körperpolitik

13.5.: Charlotte Corday / Olympe de Gouges

20.5.: Die Zerstörung der Physis im Dienste der Menschen-
bildnerei

27.5.: Vortrag: Hotel Rooms. The Architecture of Service

Kleiderpolitik / Geschlechterpolitik

03.6.: Die 1960er Jahre: Vidal Sasson; Gernreichs Monokini;
Yves Saint Laurent;
Lit: Valerie Solanas, SCUM Manifest, 1968

10.6.: Raumfahrt / Hippies / Woodstock

17.6.: Audre Lorde und Béyonce
Lit: Audre Lorde, Vom Nutzen der Erotik. Erotik als Macht,
1984

24.6.: Vortrag: Bilderverbot Islam

01.7..: New Materialism
Lit: Karen Barad, Posthumanist Performativity: Toward
an Understanding of How Matter Comes to Matter. In:
Stacy Alaimo, Susan Hekman (Hg.), Material
Feminism, Indiana University Press 2008

08.7.: Neurobiologie und Geschlecht
Lit.: Susanne Lettow, Neurobiologismen. Normalisierung
und Geschlecht am Beginn des 21. Jahrhunderts. In: Irene
Dölling u.a., Tranformationen von Wissen, Mensch und
Geschlecht. Transdisziplinäre Interventionen, Königstein/
Taunus 2007

15.7.: Resümee

Summer Semester 2014

1. study-segment

Weekday : Dienstag

Cycle : Wöchentlich

Time: 11.30 h – 13.00 h

Start : 15.04.14

End : 15.07.14

Location : Mart Stam Raum, G1.01


Compulsory : Wahlpflicht

Registration : In der Sitzung vom 15.4.14

Examination Type : Referat / Sitzungsprotokoll

Number of participants : 0 (0)

Hours/week : 2

Hours : 28

Module : Theorien visueller Kulturen

Credit Points : 2