Course Offerings

Prof. Christiane Sauer

BA/MA Textile- and Surface Design Textil_Startseite

Vertiefungsprojekt

Soft Skills

Technische Textilien sind industrielle Hochleistungsstoffe, deren Eigenschaften für spezielle Anwendungsfelder von der Medizintechnik über Sicherheitskleidung bis zum Leichtbau konzipiert werden. Das Entwurfsprojekt erforscht und analysiert das weite Feld dieser textilen Halbzeuge und deren vielfältige Eigenschaften. Auf Basis ihrer Funktionalität sollen durch experimentelle Material-Manipulationen die „soft skills“ der Textilien nun auch gestalterisch herausgearbeitet und in einen Design-Kontext gesetzt werden.

Zu Beginn des Projektes steht eine Grundlagenrecherche zum weiten Feld der technischen Textilien, ihren Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten. Wir werden gemeinsam Möglichkeiten der Klassifizierung finden und eine Matrix entwickeln, um die Informationen zu strukturieren und nutzbar zu machen.

Das Projekt steht im Zusammenhang mit einer Ausstellung zu technischen Textilien, die 2017 im Textilmuseum St. Gallen stattfinden wird. In Kooperation mit den Ausstellungsmachern werden wir Möglichkeiten für die Präsentation technischer Textilien in Form eines Musterarchives erkunden und darüber hinaus durch die eigenen Entwürfe technische Textilien unter neuem Blickwinkel sichtbar machen. Wir entwickeln eine „Inspirationswand“ mit den Materialien, die Ausstellungsbesuchern nicht nur das technische, sondern auch das gestalterische Potential der Materialien nahe bringen soll.

Im Rahmen des Projektes werden wir die internationale Messe für techn. Textilien mtex Anfang Juni in Chemnitz besuchen, sowie einen gemeinsamen workshop mit Studierenden des Studiengangs Architektur der Frankfurt University of Applied Sciences, Prof. Claudia Lüling, durchführen. Für Projektteilnehmer ist darüber hinaus die Teilnahme am Wahlpflichtfach „Funktionale Flächen“ LB Dr. Heike Illing –Günther, bindend.

Projektvorstellung und Bewerbung im Anschluss an die Projektbörse am Mo 11. April 16 um 13.30 h. Projektstart Di 12.04. , 11 h.

Sommersemester 2016

2. study-segment

Weekday : Mo Di

Cycle : Wöchentlich

Start : 12.04.16

End : 12.07.16

Location : Textil, A2.03


Compulsory : Wahlpflicht

Number of participants : 15 (0)

Hours/week : 18

Credit Points : 18