Course Offerings

Prof. Dr. Antonella Giannone

Theory and History

Theorieseminar

Modetheorie/Fashion Studies im Master

Zu den Hauptzielen dieses MA-Seminars gehört die Identifizierung von Themenfeldern und die Herausarbeitung theoretischer Fragestellungen und Forschungsschwerpunkte für die eigene Master-Arbeit.
Im Hinblick auf eine kritische Reflexion der eigenen Rolle im Kontext des Modedesigns vermittelt das Seminar theoretische Ansätze für eine komplexe Auseinandersetzung mit dem System „Mode“. Aus soziologischen, anthropologischen, kultursemiotischen sowie kulturwissenschaftlichen Perspektiven wird Mode im Seminar etwa als Objekt, Bild, Text und kulturelle Praxis analysiert und in Bezug auf ihre Produktion, Präsentation bzw. Repräsentation, Medialisierung sowie Kuratierung reflektiert. Besondere Aufmerksamkeit wird überdies auf die soziale, ästhetische und kulturelle Wirkung bzw. Relevanz von Moden, Modelabels, Modedesignerinnen sowie auf den Dialog zwischen Mode und anderen Gebieten der Gestaltung und der Kunst gewidmet.

Wintersemester 2017/2018

Master

Weekday : Donnerstag

Cycle : Wöchentlich

Time: 12.00 h ? 14.00 h

Start : 19.10.17

End : 08.02.18

Location : Mart Stam Raum, G1.01


Compulsory : Pflicht/Wahlpflicht

Number of participants : 0 (0)

Hours/week : 2

Credit Points : 2