Course Offerings

Prof. Dr. Knut Ebeling

Theory and History

Kompaktseminar

Einführung in die Medientheorie: Youtube-Theorie. Philosophie in Zeiten ihrer Aufzeichnung

Youtube-Theorie. Philosophie in Zeiten ihrer Aufzeichnung
Kompaktseminar auf dem Gutshof Sauen 10.-15.1.2014

Informationstreffen und Einschreibung:
22.10. 13:00 Mart Stam Raum
23.10. 13:00 Mart Stam Raum

Es gibt eine neue Sichtbarkeit der Theorie. Spätestens seit Lacan seine Vorlesungen filmte oder Deleuze seine Videos zum ABC der (Anti-) Philosophie veröffentlichte, gibt es eine neue Visualität von Theorie und Philosophie. Nicht länger sind Buch und Text unangefochtene Medien der Theorie, plötzlich kommen die neuen Formate von Film, Video und Youtube hinzu: Vorlesungen und Vorträge können heute massenhaft und zu jeder Zeit angeklickt und angeschaut werden, ganze Studiengänge können als moocs (massive open online courses) im Netz absolviert werden und wir schauen wildfremden Menschen bei online tutorials dabei zu, wie man ein iPhone unlocked oder sein Fahrrad repariert – was nicht nur das Studieren, sondern auch das Konsumieren von Theorie verändert. Was passiert mit dem visuellen Überschuss dieser Formate? Was sehen wir, wenn wir Vorträge auf Youtube sehen?

Ablauf
Jeder TeilnehmerIn bereitet ein Theorie-Thema zum Thema Video als Medium/Youtube vor und stellt beim Kompaktseminar im Januar zusätzlich ein Video/ein Projekt/einen Vortrag im Netz vor, über das anschließend diskutiert und eine Hausarbeit geschrieben wird.

Themen

Youtube-Vorträge von Philosophen
– Heidegger, Kittler, Gumbrecht, Sloterdijk

Youtube-Vorträge von Wissenschaftlern
– Salman Khan

Videos von Philosophen
– Deleuze ABC
– Boris Groys

Aufzeichnungen von Vorlesungen
– Lacan télévision
– Deleuze Vincennes
– Philosophie auf iTunes

Interviews von/mit Theoretikern
– Alexander Kluge

Marshall Mc Luhan oder die Fernseh-Theorie im Fernsehen
– Marshall McLuhan Salon

TV-Porträts von Philosophen
– Derrida Porträt (DVD)

Künstlerische Forschungen zu Theorie
– Johanna Naatz: Diplom

Lecture performances/Performance Lectures
– Andrea Frazer, Robert Morris

E-Learning/E-Universität/MOOC (massive open online courses)
– moocs: Iversity, OpenHPI.de, Telekom/TU9, udacity.com, coursera.org, edX.org
– spocs (small

weitere Themen:
– Online Tutorials
– Kunst-Philosophie-Ausstellung nbk

Winter Semester 2013 / 2014

Weekday : Fr-Mi

Start : 10.01.14

End : 14.01.14

Location : Gutshof Sauen


Compulsory : Wahlpflicht

Registration : Informationstreffen und Einschreibung
22.10. 13:00 Mart Stam Raum
23.10. 13:00 Mart Stam Raum

Examination Type : Referat, Hausarbeit

Number of participants : 40 (4)

Hours/week : 4

Hours : 60

Module : Medientheorie

Modulesegments : Medientheorie 1&2

Credit Points : 4