Course Offerings

Prof. Dr. Zane Berzina

BA/MA Product Design , BA/MA Textile- and Surface Design , BA/MA Visual Communication

Freies Kurzzeitprojekt / Ausstellung

Bauhausfest 2014 – Glocken und Spirale – verdrehte Welt Kuratiert von Burghard Duhm / Bauhaus Dessau

„Sag mir, wie Du Feste feierst, und ich werde Dir sagen, wer Du bist […]“, Oskar Schlemmer, Bauhausmeister, 1928

Kunsthochschule Berlin Weißensee ist zum 3. Mal eingeladen bei dem kommenden Bauhausfest am Bauhaus Dessau mitzuwirken!
Einen Tag und eine Nacht vom 5. September bis 6. September 2014 wollen wir in der Tradition der Bauhausfeste die Stadt Dessau in einen ‚Licht-Klang-Raum’ verwandeln und mit den Stadtbewohnern und Besuchern das 17. Bauhausfest feiern.
Mit experimentellen Projekten, Rauminstallationen, Musik, Tanz, Performances und partizipatorischen Angeboten wird dem regionalen und überregionalen Publikum im Stadtraum und in dem gesamten Bauhausgebäude ein besonderes Kunst- und Kultur-Fest-Erlebnis geboten.

Hierfür möchten wir die Studierenden einladen ihre Projektvorschläge zum Thema ‚Glocken und Spirale – verdrehte Welt’ einzureichen.

Die Feste des Bauhauses haben eine lange Tradition: Sie begannen 1919 mit der Gründung des Bauhauses in Weimar und setzten sich 1926 zur Einweihung des Bauhaus-Gebäudes als ‚Weißes Fest’ fort. 1997 wurde anlässlich der Aufnahme des Bauhauses in die UNESCO-Weltkulturerbeliste mit den Farbfesten an diese Tradition angeknüpft. Seit dem ziehen sie am Bauhaus tausende nationale und internationale Gäste an.

www.bauhaus-dessau.de/bauhausfeste.html

Für mehr Informationen bitte s. PDF.

Zeitplan Bauhausfest 2014:

7.5. @ 17:00 im eLab
Projektvorstellung Bauhaufest 2014 durch den Kurator Burghard Duhm (Bauhaus Dessau)

15.6. Einsendeschluss Projekt Proposals

5.9. und 6.9.
Bauhausfest @ Bauhaus Dessau
Thema: Glocken und Spirale – verdrehte Welt

Summer Semester 2014

2. study-segment

Weekday : nach Absprache

Location : eLab, C0.05


Compulsory : Wahl

Registration : Infoveranstaltung und Anmeldung am 7.5. @ 17:00 Uhr im eLab

Number of participants : 0 (0)