Course Offerings

Prof. Hannes Brunner

Fine Arts / Sculpture Bildhauerei_Startseite

Project

Bad Saarow - PROJECTS FOR THE PUBLIC SPACE - Workshop

english
(german see below):

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BAD SAAROW -
DEVELOPING ART PROJECTS FOR THE PUBLIC SPACE

Moorweg - Bad Saarow

In the winter semester 2019/20 further and new project ideas can be sketched, researched and modeled.

1 1/2 day WORKSHOP

11-12. November 2019
Start: Monday, 11th of November at 1pm

In the
Sonnenhof Krauskopf-Schmeling House
Moorstraße 10
15526 Bad Saarow
www.krauskopf-schmeling-haus.de
(near Bad Saarow)

- Make models locally - contextualize background information with physical experiences - prepare proposals and - present publicly

As part of the research for artistic projects in public space in Bad Saarow a 1 1/2 day trip is planned. A wonderful house on the spot, will house us. It will enable us to experiment with the real atmosphere day and night and to develop proposals based not just on indirect information, but above all on immediate experience. We will inspect the area and reflect on the social and environmental environment and its contemporary relationship with any expressive power to create sketches and prototypes. We have the opportunity to develop site-specific objects, outdoor activities, open-air performances, ceremonies, etc. spontaneously or planned outside.

After this journey ideas can be sketched and presented:
in the Sculpture Hall Weißensee
Wednesday, November 13 at 12:00
to a funding committee for public projects and the Kunstkommission Bad Saarow.

Interested students can already register under the following e-mail
bildhauerei@kh-berlin.de
or
daniel.hoelzl@hotmail.com

If you simply want to develop a project without taking part in the excursion, you can always contact us.

Hannes Brunner, Ulrike Mohr
I. A. Daniel Hölzl

—————————————————————————
Further information about the location:
Since the winter term 2016/17, students of the Weißensee Academy have been given possibilities in developing projects of spatial-related art using the context of Bad Saarow - a recreational City at the Scharmützelsee - and, among others, the historic meadow path on the „Dudel“.
 
The meadow path around the moor is historically already an "art mile": At the "Dudel" artists' circle, a number of artists from the Berlin Secession settled down in the mid-1920s. Expressionist-inspired architect Harry Rosenthal designed remarkable homes. The route over the terrain along the Demeter Moorwiese in the course of time also opens up a multi-layered approach to the contemporary perception of environment and cultivated landscape.
 
Artistic ideas for contemporary design of public space are consecutively presented. Some realizations are already installed since spring of 2019. More will follow.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


BAD SAAROW -
ENTWICKELN VON KUNSTPROJEKTEN FÜR DEN ÖFFENTLICHEN RAUM

Moorweg - Bad Saarow

Im Wintersemester 2019/20 können weitere und neue Projektideen skizziert, recherchiert und modelliert werden.

1 1/2 tägiger WORKSHOP

11./12. November 2019
Beginn: Montag, 11. November um 13 Uhr

Im
Sonnenhof Krauskopf-Schmeling Haus
Moorstraße 10
15526 Bad Saarow
www.krauskopf-schmeling-haus.de
(bei Bad Saarow)

- Modelle vor Ort herstellen - Hintergrundinformationen mit körperlichen Erfahrungen kontextualisieren - Vorschläge vorbereiten - öffentlich präsentieren

Im Rahmen der Recherche für künstlerische Projekte im öffentlichen Raum in Bad Saarow ist eine 1 1/2 tägige Reise geplant. Eine wundervolles Haus direkt vor Ort, wird uns beherbergen. Es wird uns ermöglichen, die reale Atmosphäre bei Tag und Nacht zu experimentieren und Vorschläge zu entwickeln, die nicht nur auf indirekten Informationen basieren, sondern vor allem auf unmittelbaren Erfahrungen. Wir werden das Gebiet inspizieren und über das soziale und ökologische Umfeld und seine zeitgemäße Beziehung zu jeglicher Ausdruckskraft nachdenken, um Skizzen und Prototypen zu erstellen. Wir haben die Möglichkeit, ortsspezifische Objekte, Outdoor-Aktivitäten, Open-Air-Performances, Zeremonien usw. spontan oder geplant draussen zu entwickeln.

Nach dieser Reise können Ideen skizziert und präsentiert werden:
in der Skulpturenhalle Weißensee
Mittwoch, den 13. November um 12:00 Uhr
an ein Fördergremium für öffentliche Projekte und die Kunstkommission Bad Saarow.

Interessierte Studierende können sich schon jetzt schon unter folgender E-mail anmelden
bildhauerei@kh-berlin.de
oder
daniel.hoelzl@hotmail.com


Wenn Du einfach ein Projekt entwickeln möchtest, ohne dich an der Exkursion zu beteiligen, kannst du dich jederzeit an uns wenden.

Hannes Brunner, Ulrike Mohr
i.A. Daniel Hölzl

————————————————————
Weitere Informationen zum Ort:
Seit dem Wintersemester 2016/17 haben Studierende der Weißensee Kunsthochschule die Möglichkeit, raumbezogene Kunstprojekte im Kontext des Kurortes Bad Saarow am Scharmützelsee und unter anderem des historischen Wiesenweges am Dudel zu entwickeln.

Der Wiesenweg um das Moor ist historisch gesehen schon eine "Kunstmeile": Im Künstlerkreis "Dudel" ließen sich Mitte der 1920er Jahre einige Künstler*innen der Berliner Secession nieder. Der vom Expressionismus inspirierte Architekt Harry Rosenthal entwarf bemerkenswerte Häuser. Der Weg über das Gelände entlang der Demeter Moorwiese eröffnete im Laufe der Zeit auch einen vielschichtigen Zugang zur zeitgemäßen Wahrnehmung von Umwelt und Kulturlandschaft.

Künstlerische Ideen zur zeitgenössischen Gestaltung des öffentlichen Raums werden fortlaufend vorgestellt. Einige Realisierungen sind bereits seit dem Frühjahr 2019 installiert. Weitere werden folgen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Winter Semester 2019/2020

Time: 11.00 h – 15.00 h

Start : 11.11.19

End : 12.11.19

Location : Bildhauereigebäude, Seminarraum


Number of participants : 12 (0)

Hours/week : 10

Hours : 20