Calendar

  • Musée Regards de Provence Marseille und Lobeblock Berlin, Böttgerstraße 16, 13357 Berlin
    2020-09-16 18:00:00
    [Events]

    being with - Künstlerische Interventionen

    Studierende der weißensee kunsthochschule berlin: Beiträge zur Manifesta 13 »Traits d’union.s« in Marseille. Die Präsentationen werden analog und digital auf den Dachterrassen des Musée Regards de Provence Marseille und des Lobeblock Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt.
    Beteiligte Studierende (Bildhauerei und andere Fachgebiete): In Marseille: Katya Quel Elizarova, Quang Vinh Giang, Daniel Hoelzl, Arin Ismail, Langjie Jian, Gabriela Lesmes Lòpez, Belen Resnikowski. In Berlin: Amer Alakel, Fadi Aljabour, Friedrich Andreoni, Dorna Dibaj, Abi Franklin, Marié Nobematsu-Le Gassic, Manuel Strube. Leitung: Hannes Brunner und Ulrike Mohr in Berlin, Larissa Kikol in Marseille, sowie Knut Ebeling (Theorie und Geschichte, weißensee kunsthochschule berlin).Tutorin: Marié Nobematsu-le Gassic.
    Die Veranstaltungen können nur von einer limitierten Anzahl von Personen besucht werden. Sie sind aber über Instagram zu erleben: @monday.talks

    Web: https://manifesta13.org/


  • 2020-09-09 09:00:00
    [Events]

    Material as Environmental Device -Virtueller Workshop

    The workshop gathers researchers and practitioners from the fields of Architecture, Ecological Anthropology and the Natural Sciences to discuss the status of the material as an active element of environmental design on the basis of past and contemporary buildings and current research in the Cluster »Matters of Activity«. Three thematic sessions—»Materials and Environments«, »Essential Material« and »Active Skins«—focus on different aspects of material activity, addressing design and production techniques, ecological and cultural implications and the prospects of climate-responsive architectures.
    Please find more Information on the website, link below.

    Project: 10.09.20: Material as Environmental Device. A Virtual Workshop


  • http://www.localinternational.org/
    2020-09-02 10:00:00
    [Exhibitions]

    LOCAL - INTERNATIONAL

    Die digitale Ausstellung zeigt die Ergebnisse des bilateralen Modedesign-Austauschprojektes LOCAL - INTERNATIONAL, gefördert vom Auswärtigen Amt und in Partnerschaft mit dem Goethe-Institut Bangladesch, der weißensee kunsthochschule berlin, der BGMEA University of Fashion & Technology und des National Crafts Council of Bangladesh. Inhaltliche Projektleitung, -planung und Konzeption, sowie Betreuung der Teilnehmer_innen: Heike Selmer, Professorin der weißensee kunsthochschule berlin im Fachgebiet Mode-Design.

    LOCAL INTERNATIONAL thematisiert Nachhaltigkeit in der Mode, Partizipation, Fairen Handel und Sozialstandards im Textil- und Bekleidungssektor. Nachwuchs-Mode-Designer_innen aus Berlin und Dhaka wurden eingeladen, gemeinsam an dem internationalen und digitalen Projekt teilzunehmen, das im Sommersemester 2020 stattfand.

    Web: http://www.localinternational.org/


  • Berlin Masters Foundation
    Fasanenstrasse 28, 10719 Berlin
    2020-08-18 00:00:00
    [Exhibitions]

    Berlin Masters Exihibition

    Evelyn Bencicova, Billie Clarken, Lena Marie Emrich (khb), Jorinde Fischer, Alice Hauck & Amelie Plümpe, Eric Meier, Manuel Resch (khb) & Maximilian Maria Willeit, Fabian Warnsing, Julius Weigel (khb).
    Opening hours: Monday - Saturday from 1pm to 6pm
    OPENING: Wednesday, 19 August from 12pm to 8pm

    Web: https://www.berlinmastersfoundation.com/en/home


  • KANZLEI, Schererstrasse 9, 13347 Berlin-Wedding
    2020-07-29 19:00:00
    [Events]

    Ein köstliches Versehen - Ausstellung

    Arbeiten von Nina Plaskova, Anneliese Greve, Pharaz Azim, Yasmin Bassir
    Mehr dazu auf Facebook

    Web: https://www.facebook.com/events/289709335704419?acontext=%7B%22event_action_history%22%3A[%7B%22mechanism%22%3A%22search_results%22%2C%22surface%22%3A%22search%22%7D]%7D


  • Hopscotch Reading Room, Kurfürstenstraße 14, 10785 Berlin
    2020-07-21 20:00:00
    [Events]

    Buchvorstellung: Lefebvre for Activists

    Wer kennt die Parole »Recht auf Stadt« nicht oder hat sie nicht auf den Plakaten von durch Gentrifizierung bedrohten und dagegen ankämpfenden Stadtbewohner_innen schon gesehen? Ihrem Urheber, Henri Lefebvre, ist nicht nur die These zu verdanken, dass in jedem von Homogenisierung und Privatisierung ergriffenen städtischen Raum revolutionäres Potenzial steckt.
    Basierend auf einem Symposium des Studiengangs „Raumstrategien“ versammelt nun ein bilinguales Buch Texte, die den Begriff »Recht auf Stadt« justieren und reklamieren.
    Lefebre for Activists. Herausgegeben vom Kollektiv Quotidien: Victoria Claire Anderson, Elisa T. Bertuzzo, Johanna Gilje, Lin Nowicki, Uroš Pajović, Daniele Tognozzi, ADOCS Hamburg 2020, ISBN: 9783943253276, Preis 16 €.

    Web: https://adocs.de/en/buecher/raum/lefebvre-activists


  • Humboldthain Club
    Hochstraße 46, 13357 Berlin Wedding
    EINTRITT FREI. Es gelten die Corona-Hygienebestimmungen
    2020-07-18 15:00:00
    Fine Arts / Sculpture [Exhibitions]

    Humboldthain Club - Studierende der Bildhauerei

    20 Studierende der Bildhauerei, betreut von Else Gabriel und Thomas Korn, zeigen Arneiten im Humboldthain Club. Fern jeder White-Cube Ästhetik begegnen ihre Arbeiten hier der Berlin Subkultur und gehen einen Dialog in Raum, Bild und Klang ein.
    Mit Arbeiten von: Vasil Berela / Shitela Maria Biallas Abdel Ghani / Kathi Birkmann / Christina Dedolf / Nikolas Eckl / Katya Elizarova / Paulin Fichtner / Paul Gehri / Ivanna Heredia / Marlene Kargl / Tibor Koehne / Thomas Korn / Gabriela Lesmes Lopez / Susan Madsen / Nina Plaskova / Sigune Roloff / Shona Stark / Manuel Strube / Anna Swagerman.

    Web: http://www.humboldthain.com


  • 2020-07-17 00:00:00
    [Events]

    Weißensee TV - Streaming-Festival

    Mit “Weißensee TV” präsentiert die Kunsthochschule ein Streaming-Festival, das aus Anlass des diesjährigen Rundgangs die weißensee kunsthochschule berlin auf die etwas andere Art zeigt: physisch distanziert und live. Ihr könnt euch / Sie können sich durch verschiedene Live-Kanäle klicken – ob auf dem Sofa oder im Park, ob in Berlin oder am Rande der Welt, ob beim Cocktails schlürfen oder Brote backen. Wir laden ein zu Projekten aus den Fachgebieten, Q&A’s mit Dozierenden und Studierenden, Live-Führungen durch Ausstellungen, interaktiven Formate und vieles mehr. Neben den virtuellen Streams wird es auch Interventionen im Raum geben.
    Sonnabend, 18. Juli von 11 bis 18.40 Uhr - Sonntag, 19. Juli von 11 bis 17 Uhr
    dazwischen: Studentisches Nachtprogramm » bis in die Puppen«
    Link: http://weissensee.tv
    Telegram-Channel: t.me/weissenseetv
    Social Media: @kunsthochschuleberlin (#weissenseetv)

    English:
    On July 18th to 19th we present “Weißensee TV” - a streaming festival that shows the weißensee academy of art in a slightly different way on the occasion of this year's Rundgang: physically distanced and live. You can click through various live channels - whether on the sofa or in the park, whether in Berlin or on the edge of the world, whether sipping cocktails or baking bread.
    Meanwhile, we offer you projects from the departments, Q&A's with lecturers and students as well as radio shows and invite you to participate in interactive formats. Besides the virtual streams there will also be spatial interventions.
    Sat, Juli 18, from 11am to 5pm - Sun, Juli 19, from 10am to -6pm
    additionally: students night program » bis in die Puppen«
    Link: http://weissensee.tv

    Project: Weißensee TV - Programm


  • Weinbergspark (Eingang Fehrbelliner Straße/Weinbergsweg) & Rosa-Luxemburgstraße/Almstadtstraße 
    2020-07-17 11:00:00
    Fine Arts / Painting [Exhibitions]

    BACK AND FORTH / NO HUGS - Malereiausstellung

    Freiluftausstellung von Studierenden der Malerei aus Anlass des diesjährigen Rundgangs – Tage der offenen Tür. Aufgrund der Corona-Pandemie ist der jährliche Rundgang in den Räumen der Hochschule nicht möglich. Alternativ öffnet die Hochschule ihre Türen in Form eines Live-Streaming-Programms (http://weissensee.tv). Um die originären Qualitäten des Mediums Malerei auch unter den gegenwärtigen Bedingungen erlebbar zu machen, suchten Lehrende und Studierende nach Orten, an denen die Präsentationen für und die Begegnungen mit der Öffentlichkeit in der „echten“ Welt (unter den gegenwärtigen Bedingungen) möglich sind.
    Dank der Unterstützung des Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur am Rosa-Luxemburg-Platz e.V. wird die Bespielung der Grünfläche an der Rosa-Luxemburgstraße/ Ecke Almstadtstraße ermöglicht. Die Ausstellung am Bolzplatz des Weinbergsparks verdanken wir der großzügigen Unterstützung des Grünflächenamtes Mitte.
    Details siehe PDF

    [PDF] BACK AND FORTH / NO HUGHS

  • 2020-07-17 15:00:00
    Fine Arts / Sculpture [Exhibitions]

    Rundfahrt - Bildhauerei auf einem Spreedampfer

    Bildhauerei-Studierende laden ein:
    SPREE -RUNDFAHRT, 1. ETAPPE
    Einlass ab 14.30, Abfahrt 15 Uhr
    Anlegestelle Fischerinsel, Märkisches Ufer 36, 10179 Berlin
    SPREE -RUNDFAHRT, 2. ETAPPE
    Einlass ab 16.30, Abfahrt 16.50 Uhr
    Anlegestelle Corneliusbrücke, Lützowufer 27A, 10787 Berlin
    nur mit Buchung/Anmeldung unter: anmeldung.rundfahrtkhb@gmail.com
    Details siehe PDF

    [PDF] RUNDFAHRT

  • live@Brotfabrik * Caligariplatz 1 * 13086 Berlin
    am 18. und 19.07.2020 * 11 bis 17 Uhr
    Filme von 15 bis 17 Uhr im dortigen Kino

    live@http://weißensee.tv
    am 18.07.2020 * 12:30 Uhr und 16 Uhr
    2020-07-17 11:00:00
    Fine Arts / Stage and Costume Design [Exhibitions]

    Kunst ist Lebensmittel. Film/Performance etc. - Bühnen- und Kostümbild

    Aus dem Fachgebiet Bühnen-und Kostümbild
    Arbeiten von: Johanna Bajohr, Tilmann von Blomberg, Noëmie Cassagnau, Josefine Gindorf, Frida Grubba, Margarita Hoffmann, Margarete Holzapfel, Sascha Kircher, Maks Mac, Liuba Rühaak, Elena Scheicher, Philine Stich, Tamara Stotz, Aline Suter, Linda Tiebel, Clara Wanke, Sarah Wolters, Julia Zangger u.a.
    https://tube.kh-berlin.de/videos/watch/148fc2d0-70ac-459a-a9ae-9386dc02d3e8
    https://www.brotfabrik-berlin.de/programm/


  • 2020-07-17 00:00:00
    [Events]

    OPEN Q&A SESSION // Offene Fragestunden mit der Studienberatung

    Infos und Zeiten unter: https://kh-berlin.de/studium/allgemeine-studienberatung/studienbewerbung.html

    Web: https://kh-berlin.de/studium/allgemeine-studienberatung/studienbewerbung.html


  • Lobe Block, Böttgerstraße 16, 13557 Berlin
    2020-06-26 00:00:00
    [Exhibitions]

    Social Sculpture - vs CHALLENGED PUBLIC SPACES

    Interventionen von Studierenden der Bildhauerei.
    Wie entwickeln wir eine soziale Skulptur, wenn Diskussionen nur digital stattfinden? Wir sehen unsere eigenen Gesichter zunehmend durch Telekonferenzen. Dies war die Hauptkommunikationsart während dieses Semesters und der Organisation dieser Intervention.
    Teilnehmer_innen: Fadi Aljabour, Friedrich Andreoni, Dorna Dibaj, Nickolas Eckl, Katya Quel Elizarova, Ivanna Heredia, Daniel Hölzl, Tomer Houlmann, Gabriela Lesmes, Marié Nobematsu-Le Gassic, Yunosuke Ozawa, Belen Resnikowski, Susanne Weber-Lehrfeld
    Leitung: Hannes Brunner, Ulrike Mohr und Olivia Reynolds
    Tutorin: Marié Nobematsu-Le Gassic

    Timeline
    _______________________________________
    27 June   24/7 until 20 July 
    Fadi Aljabour
    Friedrich Andreoni
    Ivanna Heredia
    Tomer Houlmann
    Gabriela Lesmes
    Belen Resnikowski*
    Susanne Weber-Lehrfeld
    _______________________________________
    temporary works

    04 July
    2pm–late
    Yunosuke Ozawa
    Nikolas Eckl
    _______________________________________
    06 July 
    2-6pm 
    group critique
     3-5pm
     Marié Nobematsu-Le Gassic**
    _______________________________________
    10 July
    7pm–late
    Katya Quel Elizarova
    _______________________________________
    12 July
    9pm–late
    Dorna Dibaj
    _______________________________________
    13-17 July
    mural painting
    Katya Quel Elizarova 
    _______________________________________
    Rundgang – weissensee.tv
    (virtually provided by 
    Weißensee Academy of Art Berlin)
    18–19 July
    _______________________________________
    17–20 July
    5-8pm
    Marié Nobematsu-Le Gassic**
    _______________________________________
    18 July
    4pm
    Ivanna Heredia 
    7pm–late
    Katya Quel Elizarova
    _______________________________________
    20 July
     finissage
    _______________________________________
    *video work in Baldon during opening hours
    **performance, weather permitting


  • 2020-06-22 17:00:00
    [Events]

    Sebastian Soukup: WHAT YOU DON'T SEE - about Visual Image Design

    Online-Vortrag von Sebastian Soukup über die Arbeit eines Film-Architekten und Szenographen in der Reihe TECX TALK des FG Textil- und Flächen-Design.
    Link: https://meetingsemea10.webex.com/meet/sauer

    Project: 23.06. TECX TALK #10 Sebastian Soukup: WHAT YOU DON'T SEE - about Visual Image Design


  • 2020-06-01 00:00:00
    [College Events]

    Ausschreibung Mart Stam/Deutschland Stipendium 2020/21 - Bewerbung bis zum 2. Juni 2020

    Das nationale Stipendenprogramm "Deutschlandstipendium" für begabte und leistungsstarke Studierende an staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen gibt es seit dem Sommersemester 2011. Erfolgreiche Stipendienbewerber_innen werden mit monatlich 300 Euro für zwei Semester in ihrem Studium unterstützt. Das dafür erforderliche Geld wird je zur Hälfte vom Bund und von der mart stam stiftung für kunst + gestaltung zur Verfügung gestellt.
    Die Stipendiat_innen werden von der Hochschule, an der sie eingeschrieben sind, ausgewählt. Neben fachlichen Erfolgen in ihren jeweiligen künstlerischen und gestalterischen Studiengängen werden mit dieser finanziellen Unterstützung auch Kritierien des gesellschaftlichen Engagements, der Verantwortungsbereitschaft sowie persönliche, familiäre oder soziale Aspekte berücksichtigt.

    Web: https://www.kh-berlin.de/studium/studienfoerderung-stipendien/mart-stam-stipendien.html


hCalendar