Course Offerings

Prof. Susanne Schwarz-Raacke

BA/MA Product Design

Entwurfsübungen

Entwurfslehre

Exemplarisch formulierte Fragestellungen bilden den Ausgangspunkt für drei Entwurfsübungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten.
Im Arbeitsprozess durchlaufen wir versuchsweise die einzelnen Phasen des Entwerfens. Das genaue Beobachten, detaillierte Beschreiben und begründete Bewerten sind wesentliche Schritte im kreativen Prozess, der durch Exkurse in analoge und digitale Arbeitsweisen begleitet wird. Zusammenhänge von Form, Proportion, Material und Funktion werden thematisiert und reflektiert. Die eigenen Überlegungen zu visualisieren und kommunizieren ist integraler Bestandteil unserer Arbeit.

Winter Semester 2013 / 2014

Weekday : Mittwoch/Donnerstag

Cycle : wöchentlich

Time: 10.00 h ? 17.00 h

Start : 16.10.13

End : 15.10.13

Location : Produkt, C3.01


Compulsory : Pflicht

Precondition : Module erstes Studienjahr

Examination Type : Dokumentation der Übungsergebenisse

Number of participants : 0 (7)

Hours/week : 12

Module : Entwurfslehre

Modulesegments : Grundlagen des Entwerfens

Credit Points : 10