Course Offerings

Prof. Hannes Brunner

Fine Arts / Sculpture Ausstellungen

Dokumentation

EMOTIONAL TRACKING !irgendwas über Gefühle - eine Testanlage

Vorbereitung einer Publikation des Seminars und der im Mai 2014 realisierten Ausstellung.
Planung eines Forschungsprojektes mit weiteren Installationen

TutorInnen:
Lukas Liese, lukas.liese(at)yahoo.de

Vor der Ratio gibt es das Gefühl: Durch den Fortschritt verschiedener Wissenschaften wie z.B. der Neurologie wird die seit der Aufklärung bestehende Schieflage zwischen Ratio und Gefühl als Entscheidungsgrundlage ausgeglichen. Grundlage für unsere Wahrnehmung und den Umgang mit der Welt sind unsere Emotionen. Anhand von eigenen Experimenten, wissenschaftlichen Texten und im Gespräch mit Gästen verschiedenster Institute haben KünstlerInnen der Kunsthochschule Weissensee über den emotionalen Ausdruck und interpretierte Gefühle diskutiert.

Durch die Vertextlichung der Kommunikation in Medien und sozialen Netzwerken verschieben sich Verbalisierung und Begrifflichkeit. Wo früher das romantische Begehren aus stummem Verstehen zum emotionalen Kribbeln wurde, sollen heute Begriffe aus Toolboxen die innere Begehrlichkeit erzeugen. Dadurch verschieben sich die Bedürfnisse nach interpretierbaren Gefühlen, auch in der Kunst.

_Liebe ist kein Gefühl; Liebe wird erprobt, Schmerzen nicht.
Man sagt nicht: "Das war ein wahrer Schmerz,
sonst hätte er nicht so schnell nachgelassen."_
_Ludwig Wittgenstein_

Sommersemester 2016

2. study-segment

Weekday : nach Vereinbarung

Cycle : fortlaufend

Start : 10.04.15

End : 11.05.15

Location : n.n.


Compulsory : Semesterprojekt

Number of participants : 0 (7)

Projects : eT - emotional Tracking