Course Offerings

Prof. Lisa Wilkens

Workshop und Seminar

Das digitale Bild gibt es nicht - Semesterprojekt zum Thema Photoradierung

Das digitale Bild gibt es nicht

Weissensee Wintersemester 19/20

Tiefdruck mit Photopolymerplatten
mit Lisa Wilkens, Gastprofessorin für Druckgrafik
und Pedro Boese, Lehrkraft in der künstlerischen Werkstattlehre Tiefdruck

Der Kurs zur Photoradierung bietet die Möglichkeit mittels eines analogen Verfahrens über die Materialität digitaler Bilder nachzudenken, sie zu visualisieren, zu hinterfragen und weiter zu entwickeln. Begleitend zum Erlernen der notwendigen technischen Kenntnisse und Fähigkeiten wird eine Anzahl an theoretischen Ansätzen besprochen.
Was ist ein digitales Bild - existiert es?
Was ist ein analoger Druck - gibt es digitale Drucke?
Welche künstlerischen Ansätze machen digitale Bilder sichtbar?

Mittels der Photoradierung kann man ein digitales Motiv (Foto, Entwurf) als transparente Vorlage ausdrucken und sie anschließend auf einer lichtempfindlichen Tiefdruckplatte belichten. Die transparente Vorlage kann man auch bemalen und somit das Digitale mit analogen Mitteln kombinieren. Diese Technik ermöglicht eine Verbindung von Techniken der Bildbearbeitung und -manipulation am Rechner mit Eigenschaften des Tiefdruckabzugs bei dem feine Graustufen und typische, tiefe Schwärzen erzeugt werden. Ein weiterer sehr wichtiger Vorteil ist der Verzicht auf den Ätzprozeß und anderer toxischer Mittel.

Anzahl der TeilnehmerInnen: max. 6 Personen
(Sollte es eine sehr hohe Nachfrage geben, wird eventuell eine zweite technische Einführung organisiert)

Wer kann teilnehmen?
Studierende der Kunsthochschule Weissensee im Hauptstudium.

WICHTIG! > Einführungsveranstaltung
Dienstag 22.10.19 um 10:30 Uhr in der Bleisatzwerkstatt Raum F0.05 für alle interessierten! Die Teilnahme an der Einführungsveranstaltung ist Pflicht für die Teilnahme an dem workshop und weiterführenden Besprechungen. Wenn Ihr Euch für den Kurs anmeldet, wird davon ausgegangen, dass Ihr das ganze Semester (nicht ausschliesslich, aber intensiv) an dem Thema und in der Druckwerkstatt arbeiten wollt.
Sollten wir mehr Bewerbungen als Plätze haben werden wir eventuell per Losverfahren entscheiden müssen.

Ablauf und Termine
Nach dem 3 tägigen workshop zur Technik sollte diese in der Druckwerkstatt eigenständig vertieft werden. Begleitend dazu wird es an jedem weiteren Donnerstag 14:00 – 16:00 Uhr ein fortführendes Seminar geben, in dem Ideen und Arbeiten besprochen werden, Texte diskutiert werden und eventuell relevante Ausstellungen und Sammlungen besucht werden können. Euer eigenes Engagement an diesen Terminen teilzunehmen ist ausdrücklich erwünscht!

Workshop
Werkstatt Druckgrafik II - Raum F0.04 / F0.05

Mitbringen müssen die Teilnehmer ein Motiv im Format bis max A4 als jpg oder tiff - Datei in guter Auflösung.

Mo. 28.10.19
09:00 - 12:30 Vorbereitung der Kupferplatte
Laminierung der Platte mit dem Photopolymerfilm in der Dunkelkammer
13:15 - 17:00 Motive am Rechner bearbeiten und Belichtungsfilm ausdrucken
Vorlagen mit Stiften überarbeiten

Di. 29.10.19
09:00 - 12:30 Platten belichten, entwickeln, aushärten
13:15 - 17:00 Papier reißen/befeuchten, Anlagen vorbereiten, Druckfarbe vorbereiten

Mi. 30.10.19
9.00 - 17.00 Platten drucken

Seminartermine
Jeweils Donnerstags, 14:00 - 16:30 Uhr, 12 Termine über das Semester verteilt.
Erster Termin 7. November 2019.

Vorläufige Leseliste für den Kurs

Druck
Walter Benjamin - Das Kunstwerk in Zeiten seiner technischen Reproduzierbarkeit

Digitale Bilder
Claus Pias - das digitale Bild gibt es nicht.

Photographie
Lorraine Daston, Peter Galison - Objektivität

Bild
Bruno Latour - Iconoclash!

Medium
McLuhan - Das Medium ist die Botschaft

Technik
Flusser - Technik entwerfen

Photo etching
https://youtu.be/8M1PmZAGyBs

Heliogravure (photogravure on copper plate). Original Talbot-Klic technique 1879
https://youtu.be/jozS7qKb7Co


Fragen bitte an: Lisa Wilkens - wilkens@kh-berlin.de

Winter Semester 2019/2020

2. study-segment

Location : Bleisatzwerkstatt F0.05


Number of participants : 0 (0)