Studium mit Behinderung und Chronischer Krankheit

Studium mit Behinderung und Chronischer Erkrankung

Bewerber_innen und Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung können sich zu einer vertraulichen Beratung und Information zu Bewerbung und Studienverlaufsplanung an die "Beauftragte für die Belange von Studierenden mit Behinderung und chronischer Erkrankung" wenden.

Die weißensee kunsthochschule berlin hat Frau Susan Lipp für diese verantwortungsvolle Aufgabe benannt.

Ihre Vertreterin ist Frau Brigitte Dierker.

Kontakt

Allgemeine Studienberatung
Susan Lipp

weißensee kunsthochschule berlin
Bühringstr. 20 - 13086 Berlin

Bitte senden Sie Ihr Anliegen per Mail oder melden Sie sich telefonisch unter: Tel: 030 47705 -342 (Mo - Fr 10 - 15 Uhr). Leider sind derzeit keine persönlichen Sprechzeiten möglich. Es gibt auch die Möglichkeit einer Videoberatung, einfach per Mail ein Terminvorschlag (Mo-Do 10-15h) senden.