Wintersemester 2017/2018, BA/MA Visuelle Kommunikation VK_Startseite

Human/Street

Human – Street

Interaktive Datenvisualisierung

 

Was ist ein Ort und was macht ihn zu einem? Welche Faktoren und Einflüsse bedarf es zur Definition eines Raumes als einen Ort? Welche Rolle spielen dabei die Menschen? Auf welche Art und Weise verändern Menschen einen Ort? Und wie verändert ein Ort einen Mensch? Orte sind subjektiv und selektiv wahrnehmbar. Blickwinkel, individuelle Erfahrungen, Werte und Vorstellungen lassen uns selektiv wahrnehmen, fühlen und handeln.

„Human – Street, Visualisierung von Wahrnehmung und Verhalten von Menschen auf Straßen“ ist eine interaktive Webanwendung, die eine Untersuchung des „Ich“ – also des Menschen – in Abhängigkeit zur Straße visualisiert. Die Darstellung zeigt einen Gang auf einem bestimmten Straßenabschnitt in Form von Daten. Untersucht wurde eine Person und bestimmte Parameter der Straße. Durch die untereinander platzierten Daten lassen sich die einzelnen Ebenen interaktiv miteinander vergleichen und interpretieren.

Teilnehmer Caroline Breidenbach
Projekt-Fächer BA/MA Visuelle Kommunikation
Human/Street
Human/Street

Alle Rechte vorbehalten
Human/Street
Human/Street

Alle Rechte vorbehalten
Human/Street
Human/Street

Alle Rechte vorbehalten
Human/Street
Human/Street

Alle Rechte vorbehalten