Lehrangebote

Prof. Dr. Antonella Giannone

Theorie und Geschichte

Seminar

The Dressed Body in Performance: Körperinszenierungen zwischen Realität und Fiktion

The Dressed Body in Performance: Körperinszenierungen zwischen Realität und Fiktion

SoSe 2019
Modetheorie/Modesoziologie Seminar
Prof. Dr. Antonella Giannone
Do 10-12 Uhr Mart Stam Raum

Nicht nur im Modekontext, sondern auch in unterschiedlichsten Zusammenhängen des sozialen Lebens werden Körper inszeniert, Körperbilder modelliert und Körperkonzeptionen reflektiert und hinterfragt. Sozial handelnde, in Performances involvierte und medialisierte Körper sind fast ausnahmslos bekleidete Körper, dressed bodies, denn selbst die Nacktheit wird in Bezug auf Kleidung kontextabhängig und kulturell definiert.
Das Seminar untersucht die Beziehung zwischen Körpern und Kleidung in realen und fiktiven Kontexten. Im Fokus steht hier die Performativität bekleideter Körper, d.h. ihre Fähigkeit, Handlungen und Räume zu gestalten sowie Beziehungen und „Allianzen“ zu bilden. Denn bekleidete Körper reflektieren nicht nur unabhängig von ihnen existierende Verhältnisse, sondern tragen aktiv dazu bei, diese zu schaffen bzw. zu verändern. So befasst sich das Seminar mit dem Agieren bekleideter Körper in Mode, Kunst, Politik, Theater etc. und setzt einen besonderen Akzent auf die Art und Weise, wie Körperinszenierungen die Grenzen zwischen diversen soziokulturellen Zusammenhängen überschreiten, um sich gegenseitig zu beeinflussen.
Besondere Aufmerksamkeit wird diesbezüglich auch der Materialität und der Agency von Kleidung gewidmet: In der Verstrickung materieller und körperlicher Eigenschaften lassen sich bekleidete Körper gendern, ermächtigen, erweitern, technologisieren aber auch karnevalisieren und queeren, dekonstruieren und ständig neu entwerfen.

Sommersemester 2019

2. Studienabschnitt

Wochentag(e) : Donnerstag

Turnus : Wöchentlich

Zeit: 10.00 h ? 12.00 h

Beginn : 04.04.19

Ende : 04.07.19

Ort : Mart Stam Raum, G1.01


Teilnahme (Pflicht / Wahlpflicht / Wahl) : Pflicht/Wahlplicht

Anmeldung : in der ersten Sitzung

Prüfungsform : Referat/Protokoll

Teilnehmerzahl : 0 (0)

Wochenstunden : 2

Creditpoints : 2