Lehrangebote

Prof. Dr. Antonella Giannone

Theorie und Geschichte

Vorlesung

Kostümkunde I - Antike-Renaissance

Kostümkunde I Antike-Renaissance
Di, 10-12 Uhr, Hörsaal
Prof. Dr. Antonella Giannone

Die Vorlesung setzt sich mit Kleidungskulturen in der Zeitspanne von der Antike bis zur Renaissance auseinander und thematisiert die historische Entwicklung von Formen und Funktionen der Kleidung sowie deren Beitrag zur sozialen Konstruktion von Geschlechter- und Machtrelationen.
Neben der Darstellung unterschiedlicher Epochen der Kostümgeschichte wird im Rahmen dieser Vorlesung auf thematische Schwerpunkte fokussiert (u.a. Textiltechniken, Farben, Medien der Mode etc.), welche dann in ihrer historischen Spezifizität kontextualisiert werden. Der Dialog zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Kostümgeschichte und aktueller Mode steht im Mittelpunkt der Vorlesung. Im Sinne dieses Dialogs wird hier ansatzweise auch auf fiktive Rekonstruktionen der Vergangenheit in Film und Theater eingegangen. Durch gemeinsame Museums- Exkursionen (Neues Museum, Gemäldegalerie) werden überdies weitere Inszenierungen und Repräsentationen vergangener Kleidungskulturen diskutiert.

Wintersemester 2018/2019

1. Studienabschnitt

Wochentag(e) : Dienstag

Turnus : Wöchentlich

Zeit: 10.00 h ? 12.00 h

Beginn : 16.10.18

Ende : 05.02.19

Ort : Hörsaal, C1.05


Teilnahme (Pflicht / Wahlpflicht / Wahl) : Pflicht/Wahlpflicht

Teilnehmerzahl : 0 (0)

Wochenstunden : 2

Creditpoints : 2