Hochschultermine | Weißensee

  • Halle der Bildhauerei
    room , building 0
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
    Bühringstraße 20
    13086 Berlin
    2018-11-11 20:00:00
    Bildhauerei [Termine]

    Nika Spalinger: Schnittstellen - Vortrag

    Nika Spalinger doziert und forscht an der Hochschule Luzern - Design & Kunst: Schwerpunkt Kunst im öffentlichen Raum.
    Die künstlerische, multimediale Arbeit der Künstlerin beschäftigt sich mit den Schnittstellen von realem und imaginärem Raum schwerpunktmässig
    mit den Themen von Reise/Tourismus (und Nachhaltigkeit), Spiel, Gedächtnis und Religion (und interkulturelle Kommunikation und kulturelle Teilhabe).


  • Kunsthalle am Hamburger Platz
    room , building 0
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
    Bühringstraße 20
    13086 Berlin
    2018-11-09 00:00:00
    [Ausstellungen]

    Wofür es sich zu leben lohnt.

    Gezeichnet von den 68ern - eine Betrachtung ausgehend vom jungen Kunststudenten Holger Meins.
    Mit Joshua Adelhofer, Michael Ballhaus, Leandra Balliel, Elias Bendahhou, Susanne Beyeler, Manfred Blessmann, Sven Borger, Marlene Buchta, Gretchen Dutschke, Enzio Edschmid, Clara Fall, Harun Farocki, Geraldine Francis, Thomas Giefer, Mohamad Halbouni, Alfred Klaus, Henry Kocina, Rainer Langhans, Jana Lücking, Peter Lilienthal, Rodriguez Maldonado, Sajan Mani, Caroline Martin, Wolfgang Petersen, Jan Robert von Raußendorf, Nicolas Rocker, Antonia Scheffler, Margrit Schiller, Paula Schumacher, Tamara Stotz, Vicente Walker Figueroa, Tim Weisgerber, Yehudit Yinhar, Alaleh Zargami, Niklas Zink
    Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 14:00-18:00 Uhr geöffnet.

    Web: http://kunsthalle.kunsthochschule-berlin.de/


  • Kunsthalle am Hamburger Platz
    room , building 0
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
    Bühringstraße 20
    13086 Berlin
    2018-11-09 19:00:00
    [Termine]

    Wofür es sich zu leben lohnt - Ausstellungseröffnung

    »Wofür es sich zu leben lohnt« ist eine Betrachtung historischer und aktueller Lebens- und Arbeitsweisen. Die Fragen zu Widerstand und Konflikten, zu Terrorismus, Radikalisierung, sowie Staats- und Polizeigewalt sind aus heutiger Perspektive neu zu erfahren. Wie greifen künstlerische und politische Konzepte ineinander? Wie verschränken sich Formen der physischen Gewalt mit einer Bild- und Darstellungsgewalt? Wofür lohnt es sich zu leben?

    Web: http://kunsthalle.kunsthochschule-berlin.de/wofuer/


  • Voraula, D1.01
    room D1.01, building 6
    floor 1
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
    Bühringstraße 20
    13086 Berlin
    2018-11-06 14:00:00
    [Hochschultermine]

    Sitzung des Akademischen Senats


  • Dachgeschoss, C4.01
    room C4.01, building 7
    floor 4
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
    Bühringstraße 20
    13086 Berlin
    2018-11-05 17:00:00
    [Termine]

    TECX TALK #8 - Dr. Barbara Imhof: Building beyond - jenseits des Erdhorizonts

    Die Weltraumarchitektin und Designforscherin Barbara Imhof zeigt im Vortrag Projekte der interdisziplinären Plattform LIQUIFER Systems Group, die seit 15 Jahren das operationelle Feld der Architektur und des Designs ins All erweitert. Das LIQUIFER Team entwickelt Habitate für den Mond und Mars, Designlösungen für die Internationale Weltraumstation und Werkzeuge für AstronautInnen im Auftrag der Europäischen Weltraumbehörde ESA sowie anderer internationaler Institutionen und Firmen.

    Projekt: TECX TALK #8 - Dr. Barbara Imhof "Building beyond - jenseits des Erdhorizonts"


  • 2018-11-04 00:00:00

  • silent green Kulturquartier, Gerichtstraße 35, 13347 Berlin.
    Anfahrt:
    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
    S 41 + S 42 /Ringbahn Haltestelle Wedding
    U6 Haltestelle Wedding und Leopoldplatz
    Bus 247, M27 Haltestelle Nettelbeckplatz/S-Wedding
    Bus 120 Haltestelle Gerichtstraße
    Anfahrt mit dem PKW erfolgt über die Müllerstraße.
    2018-11-03 15:00:00
    Theorie und Geschichte [Externe Termine]

    Berliner Zusammenhänge. Zur künstlerischen Praxis der Neunziger

    Die Veranstaltung "Berliner Zusammenhänge" stellt das spezifische Verhältnis von Ästhetik, Kunstpraxis und Politik im Berlin der frühen 1990er Jahre zur Diskussion. Dabei wird einerseits der Blick auf die besonderen Bedingungen und Möglichkeiten der künstlerischen Produktion der Nachwendezeit gerichtet, andererseits gefragt, inwiefern sie paradigmatisch für eine sich abzeichnende und global artikulierende Repolitisierung der Kunst in derselben Zeit ist.
    PROGRAMM

    15:00 Uhr: Begrüßung: Birgit Eusterschulte

    Aktuelle Perspektiven. Moderation: Ildikó Szántó und Christian Krüger

    15:15 Uhr: Annette Maechtel (Universität der Künste Berlin): Eben nicht nur Kunst: Kunst- und Kulturbegriffe und ihre Praktiken im Nachwende-Berlin

    15:45 Uhr: Nicola Guy (University of Hull, Nottingham): A Summer of Proposals – the Use of Exhibition-Making to Reimagine the Possibilities for Empty Buildings in Berlin 1992

    16:15 Uhr Pause

    16:30 Uhr: Kate Brehme (Center for Metropolitan Studies, TU Berlin): The 1st Berlin Biennale for Contemporary Art: A Catalyst for Internationalisation?

    17:00 Uhr: Lucie Kolb (Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW, Basel): Anti New York Pläne zwischen Köln und Berlin

    17:30 Uhr Pause

    18:00 Uhr: Ibid.# 9 Szenische Lesung aus Dokumenten der Berliner Stadt- und Kulturpolitik. Es lesen: Nina Kronjäger, Nicola Duric und Franziskus Claus; Textbearbeitung und Regie: Heimo Lattner und Annette Maechtel

    19:00 Uhr Pause

    19:30 Uhr: Kunstbegriffe der Nachwende. Podiumsdiskussion mit Inke Arns (HMKV, Dortmund), Marius Babias (n.b.k., Berlin), Angelika Richter (Deutscher Künstlerbund e.V., Berlin), Christoph Tannert (Künstlerhaus Bethanien, Berlin), moderiert von Martin Conrads (Berlin)

    organisiert vom Einstein-Forschungsvorhaben „Autonomie und Funktionalisierung", an dem Prof. Knut Ebeling (khb) beteiligt ist.


  • Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin
    2018-11-02 00:00:00
    [Ausstellungen]

    "Brennender Stoff" - Ausstellung

    Brennender Stoff ist das Ergebnis eines zweisemestrigen Studienprojekts am Institut für Europäische Ethnologie unter Leitung von Kristin Hahn und Prof. Dr. Sigrid Jacobeit in Kooperation mit dem Fachgebiet Visuelle Kommunikation der weißensee kunsthochschule berlin, Prof. Wim Westerveld und dem Fachbereich Jewelry and Fashion der Bezalel Academy of Arts and Design Jerusalem, Dr. Zivia Kay. Das Projekt umfasst die Aufarbeitung der Geschichte des einstigen Modezentrums um den Berliner Hausvogteiplatz als Entstehungsort der deutschen Konfektionsindustrie und verdeutlicht damit die in der Öffentlichkeit kaum bekannten modehistorischen Wurzeln Berlins sowie deren jüdischen Hintergrund.

    Web: https://www.brennender-stoff.info/veranstaltungen


  • Aula, D1.02
    room D1.02, building 4
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
    Bühringstraße 20
    13086 Berlin
    2018-10-31 17:00:00
    [Termine]

    Info-Abend für Studieninteressierte

    Informationen für Schülerinnen und Schüler sowie alle anderen an einem Studium Interessierte.

    Web: http://kh-berlin.de/studium/studienbewerbung/bachelor-design-und-freie-kunst.html


  • KHB
    room , building 0
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
    Bühringstraße 20
    13086 Berlin
    2018-10-31 00:00:00
    [Termine]

    Bewerbung zum Studium für BA-Designstudiengänge und Diplomstudiengänge der Freien Kunst WS 19/20

    Der nächste Bewerbungszeitraum für die grundständigen Studiengänge beginnt wieder am 01. November bis zum 10. Dezember 2018. Studienbeginn nur zum Wintersemester mit Start im Oktober 2019.

    Web: http://kh-berlin.de/studium/studienbewerbung/bachelor-design-und-freie-kunst.html


  • Voraula, D1.01
    room D1.01, building 6
    floor 1
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
    Bühringstraße 20
    13086 Berlin
    2018-10-23 14:00:00
    [Hochschultermine]

    Sitzung des Akademischen Senats


  • KühlhausBerlin, Luckenwalder Straße 3, 10963 Berlin
    2018-10-17 00:00:00
    [Ausstellungen]

    seefashion18 - Ausstellung Mode-Design

    Das Fachgebiet Mode-Design zeigt BA- und MA-Abschlussarbeiten.
    Eröffnung: Do, 18.10.: 19 Uhr
    Fr, 19.10.: 15-21 Uhr
    Sa, 20.10.: 15-21 Uhr
    So, 21.10.: 12-18 Uhr


  • 2018-10-16 00:00:00
    [Termine]

    Mart Stam Preis 2018 - Deadline Aussschreibung

    Der Mart Stam Preis 2018 ist ausgeschrieben. Für khb-Absolvent_innen des Jahrgangs 2017/2018.

    Web: http://www.kh-berlin.de/projekt-detail/Project/detail/mart-stam-preis-2018-ausschreibung-2635.html


  • khb, Malerei-Gebäude, Seminarraum im UG
    2018-10-10 18:00:00
    Malerei [Termine]

    Luis Gómez und Henry Eric Hernándes - Vorträge

    Die Künstler aus Havanna stehen nach ihren Vorträgen für ein Gespräch mit den Zuhörer_innen zur Verfügung.


  • 2018-10-07 00:00:00

hCalendar