Lucia-Loeser-Stipendium

Lucia-Loeser-Stipendium

Zum Wintersemester 2019/20 wird erstmals ein Stipendium der Lucia-Loeser-Stiftung ausgeschrieben.

Bewerben können sich Studierende aller Fachgebiete in den grundständigen Studiengängen Design und Freie Kunst, die

  • zum Zeitpunkt des Beginns des Stipendiums (1. Okt 2019) nicht älter als 27 Jahre sind,

  • in weißensee kunsthochschule berlin ordnungsgemäß während des Förderzeitraumes immatrikuliert sind und sich zum Zeitpunkt des Förderbeginns (1. Okt 2019) maximal im 7. Fachsemester in Regelstudienzeit befinden (Härtefallregelungen auf formlosen Antrag möglich),

  • ein geringes Einkommen besitzen. Im Monat sollte zur Zeit nicht mehr als 650 € für den Unterhalt inklusive Miete entsprechend dem jetzt aktuellen BAföG-Satz zur Verfügung stehen.

Vergabekriterien:

  • herausragende fachliche Leistungen,

  • weitere Aspekte wie gesellschaftliches Engagement und Verantwortungsbereitschaft und/oder persönliche soziale Umstände.

Förderumfang:

Das Stipendium beläuft sich auf eine Förderung von monatlich 500 Euro, die für zwei Semester bewilligt wird. Im Fall eines gleichzeitigen BAG-Bezugs wird die Höhe des Stipendiums auf 300 € pro Monat festgelegt.

Bewerbungsverfahren:

Die Bewerbung findet statt im Rahmen des 2-stufigen Auswahl-Verfahrens für die Mart Stam/Deutschlandstipendien. Wer die oben genannten Bewerbungsvoraussetzungen erfüllt, kann bei der Online-Bewerbung für das Mart Stam/Deutschlandstipendium festlegen, dass die eingereichten Bewerbungsunterlagen in das Vergabeverfahren für das Lucia-Loeser-Stipendium einbezogen werden.

Link: kh-berlin.de/studium/studienfoerderung-stipendien/mart-stam-stipendien.html