Elsa-Neumann-Stipendium (NaFöG)

 

Aktuelle Ausschreibung 2021

Elsa-Neumann-Stipendium des Landes Berlin - gem. Nafög für den künstlerischen Nachwuchs
Förderungszeit vom 01.02.2021 bis zum 31.01.2022

Bewerben können sich Absolvent_innen, deren erster Studienabschluss darf nicht länger als drei Jahre zurückliegt (z.B. die Absolventenprüfung, Diplomprüfung, Bachelor). Wer nach dem ersten Studienabschluss einen weiteren Abschluss erwirbt, kann sich innerhalb von zwei Jahren nach der betreffenden Prüfung, z.B. Master, Meisterschüler, Konzertexamen u .ä., bewerben – nicht während dieser Zeit!

 Das Datum der betreffenden Abschlussprüfung ist hierfür maßgebend. Bitte beachten Sie, dass das Stipendium nur eine Einzelförderung zulässt, Teamprojekte sind leider ausgeschlossen.

Abgabeschluss für das Auswahlverfahren 2020 ist der 21. Oktober 2020 (12 Uhr). Alle notwendigen Unterlagen müssen im Original* bis zu diesem Zeitpunkt eingereicht worden sein. Maßgeblich ist der fristgemäße Eingang der vollständigen Unterlagen an der UdK Berlin (Einsteinufer 43), nicht der Poststempel.

* Unterlagen im Original: Dies bezieht sich auf alle einzureichenden Antragsunterlagen, die einer Unterschrift der oder des Antragstellenden bedürfen. Diese müssen im Original eingereicht werden.

Künstlerische Nachwuchsförderung

Die UdK Berlin ist Geschäftsstelle für die Elsa-Neumann-Stipendien des Landes Berlin gemäß dem Nachwuchsförderungsgesetz (NaFöG) für alle künstlerischen Hochschulen Berlins. Einmal jährlich vergibt eine Kommission Stipendien an Absolventinnen und Absolventen künstlerischer Studiengänge, die überdurchschnittliche Leistungen erbracht haben. Die Stipendien dienen der Erarbeitung künstlerischer Vorhaben und werden für die Fächergruppen Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst ausgeschrieben. Die Förderungsdauer beträgt ein Jahr, der monatliche Grundbetrag 1000 Euro. Hinzu kommt eine Sachkostenpauschale von 103 Euro.


Auf der Website der UdK finden Sie alle nötigen Informationen zum Elsa-Neumannn-Stipendium:

 

Kontakt NaFöG-Geschäftsstelle:
Universität der Künste Berlin
NaFöG-Geschäftsstelle – Stud 11 –

Frau Magdalene Deiters
Postfach 12 05 44
D-10595 Berlin

nafoeg(at)udk-berlin.de

 

 

 

 

HINWEIS:

Leonie Baumann bietet ab Ende September 2020 Einzelberatungen für Bewerber_innen (analog oder über jitsi) an.

Termine können ab Mitte September über das Sekretariat der Rektorin vereinbart werden.

Kontakt Rektorat/ Sekretariat:
Franziska Odemer und Sarah Bruns

Tel +49 30 47705220
sekretariat.rektorin(at)kh-berlin.de