Für Studieninteressierte

OPEN Q&A SESSION // Videocall mit der Studienberatung

Die Studienberatung lädt zu offenen//virtuellen Fragestunden ein!

Jeden Donnerstag von 12-13 Uhr!
Sommerpause vom 21.6.-30.7., in dieser Zeit nur mit Termin! Einzelgespräche gerne auf Terminanfrage!

Den Jitsi-Meet-Link zum virtuellen Beratungsraum finden Sie hier!




Digitale Infotage an der weißensee kunsthochschule berlin 15. + 17. Juni

Zum Anlass der Berliner Studienorientierungswoche veranstaltet die weißensee kunsthochschule berlin 3 digitale Infotage vom 15. - 17. Juni 2021. Mappenberatungen, Gespräche und Fachgebietspräsentationen stehen auf dem Programm.

Detaillierte Informationen und das Programm finden Sie hier:
https://kh-berlin.de/studium/studienbewerbung/studienorientierung-fachberatung.html

Wir freuen uns auf viele Interessent_innen!


10. + 11. JULI 2021 RUNDGANG/ digital at weissensee.tv

Statt der traditionellen Tage der offenen Tür laden die Fachgebiete ein zu einem vielfältigen Streaming-Festival, das Arbeiten der Studierenden mit unterschiedlichen Formaten visualisiert und in die Welt transportiert. Alle Interessierten haben erstmals die Möglichkeit vollkommen unabhängig vom eigenen Standort teilzunehmen und sich in Chat-Foren zu beteiligen. Der virtuelle Rundgang findet global via „Weißensee TV“ statt“.

Link: https://weissensee.tv/

Wir laden Sie alle herzlich ein! Auch die Studienberatung bietet am Samstag und Sonntag offene digitale Q&A-Sessions an.

Infos: kh-berlin.de



Allgemeine Studienberatung

Eine allgemeine Beratung zum Studium an der weißensee kunsthochschule berlin, insbesondere Fragen zum Bewerbungsverfahren, zur Eignungsprüfung, zur Gasthörerschaft, zum Hochschulwechsel sowie zum Studienangebot und -ablauf bietet Ihnen Susan Lipp.

Bitte senden Sie Ihr Anliegen per Mail oder melden Sie sich telefonisch unter: Tel: 030 47705 -342 (Mo - Do 10 - 15 Uhr). Leider sind derzeit keine persönlichen Sprechzeiten möglich. Sommerpasue bis Ende Juli!

Auch bei Bewerbungsschwierigkeiten aufgrund psychischer oder chronischer Erkrankungen sowie Behinderung unterstützt die Studienberatung Sie gerne und sucht mit Ihnen gemeinsam nach Lösungswegen.