Karola Dierichs


CV

Karola Dierichs hat die Cluster Professur »Material und Code« inne. Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Computerbasiertes Entwerfen und Baufertigung (ICD) im Rahmen des Exzellenzclusters »Integratives computerbasiertes Planen und Bauen für die Architektur« (IntCDC) tätig. Sie wurde an der Universität Stuttgart mit Auszeichnung promoviert.

Am ICD forschte sie zu dem Thema »Granular Architectures«, wofür sie gestaltete granulare Materialien in der Architektur entwickelt hat. Sie hat transdisziplinäre Forschung betrieben und dabei mit nationalen und internationalen Partnern zusammengearbeitet, unter anderem mit dem Institut für Multiskalensimulation (MSS) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Jaeger Lab der Universität Chicago und dem Behringer Lab der Duke University. Ihre Forschung wurde international veröffentlicht und ausgestellt sowie mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

---

Karola Dierichs holds the Cluster Professorship of »Material and Code«. Previously she has been a research associate at the Institute for Computational Design and Construction (ICD) within the Cluster of Excellence »Integrative Computational Design and Construction for Architecture« (IntCDC). She was conferred a doctoral degree with distinction from the University of Stuttgart.

At the ICD she has conducted research on »Granular Architectures«, where she has developed designed granular materials in architecture. She has been engaged in transdisciplinary research collaborating nationally and internationally, among others with the Institute for Multiscale Simulation (MSS) at the Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, the Jaeger Lab at the University of Chicago and the Behringer Lab at Duke University. Her research has been published and exhibited internationally and has won

Projects

Weaving; Material Form Function; Object Space Agency

Publications

https://www.karoladierichs.net/publications/

Other Research Activities

Autonomous Granular Materials in Architecture (AGMA):
https://www.icd.uni-stuttgart.de/research/research-projects/autonomous-granular-materials-in-architecture-agma/