Gerhard Strehl


Biografie

Geboren 1943 in Berlin.

Berufsausbildung
Handwerkliche Berufsausbildung in der Elektroindustrie

Fachschulstudium
Akademie für Werkkunst und Mode Berlin in der Studienrichtung "Werkform in Metall"
Staatl. Abschlußprüfung als Metallgestalter.

Hochschulstudium
Studiengang Industrial Design an der Hochschule der Künste Berlin. Abschluß: Diplom-Designer Fachrichtung Industrial Design.

Entwurfstätigkeiten
Lehr- und Wanderjahre als angestellter Designer in den Bereichen Sitzmöbel, Ausstellungs-Design,
Konsumgüterindustrie und Medizintechnik. Später freiberuflich in Büropartnerschaft mit Prof. Egon Chemaitis mit den Schwerpunkten der Entwicklung technischer Gebrauchsgüter
und Produktsysteme für die medizinische Diagnostik und Umwelttechnik, sowie Ausstellungsgestaltung und
Design-Beratungen. Diverse Auszeichnungen,
Wettbewerbserfolge und Bundespreis "Gute Form".

Lehrtätigkeiten
6 Jahre künstlerischer Assistent an der Hochschule der Künste Berlin, im Studiengang Industrial Design bei Prof. Hans Roericht.

Von 1980 bis 1998 Professor für Produktentwurf im Studiengang Industrial Design des Fachbereichs Kunst und Design der
Fachhochschule Hannover.

Außerdem Lehraufträge für Gestaltungslehre und
Produktentwurf an verschiedenen Hochschulen und
Universitäten.

Seit 1998 Professor für Design-Grundlagen und Produktentwurf im Fachgebiet Produkt-Design an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee.