Elaine Bonavia


Elaine Bonavia

Geboren: 1991
Beruf: Architekt und Designforscher

Elaine Bonavia ist Architektin und arbeitet an der Schnittstelle von Computerbasiertes Entwerfen, Kunst und Technologie. Sie hat Ausstellungen kuratiert und zuvor intensiv im Rahmen der selbstorganisierten internationalen European Architecture Students Assembly (EASA) gearbeitet. Ihre früheren Arbeiten befassten sich hauptsächlich mit adaptiven Systemen, wobei der Schwerpunkt auf komplexen Simulationen und der Konstruktion temporärer Architektur durch die Entwicklung digitaler Werkzeuge und Prototypen lag. Sie veröffentlichte Beiträge auf Ingenieurkonferenzen und war aktiv an verschiedenen Forschungsprojekten an der Universität Stuttgart (Institut für Computerbasiertes Entwerfen und Baufertigung (ICD) und Institut für Tragkonstruktionen und konstruktives Entwerfen (itke)) beteiligt. Seit 2020 unterrichtet sie in der Abteilung Textil-und Flächendesign der Kunstuniversität Weißensee.