Hochschultermine | Weißensee

  • 2020-10-14 00:00:00
    MA Kunsttherapie [Termine]

    Ende Bewerbungsfrist Master Kunsttherapie

    Bewerbungen für den Studienbeginn im April 2021 noch möglich bis zum 15. Oktober 2020 im Online-Verfahren. Informationen zum kompletten Bewerbungsprozess Weiterbildungsstudiengang Kunsttherapie unter:

    Web: https://kh-berlin.de/studium/fachgebiete/ma-kunsttherapie/bewerbung.html


  • 2020-10-12 00:00:00
    [Termine]

    Deadline Ausschreibung Mart Stam Preis 2020

    Der Mart Stam Preis 2020 ist ausgeschrieben. Bewerben können sich alle Absolvent_innen (BA, MA) der weißensee kunsthochschule berlin, die im Studienjahr 2019/20 abgeschlossen haben.
    Details dazu siehe Link.

    Projekt: Mart Stam Preis 2020 - Ausschreibung


  • 2020-10-04 00:00:00
    [Hochschultermine]

    Wichtige Termine für alle Neu-Studierenden / Important Dates for All New Students

    Alle Termine und Informationen zum Studienstart unter: / All Dates and information about the start of the study courses at:

    Web: https://kh-berlin.de/studium/studienorganisation/neu-an-der-hochschule.html


  • KHB
    room , building 0
    Weißensee Kunsthochschule Berlin
    Bühringstraße 20
    13086 Berlin
    2020-10-04 10:00:00
    [Termine]

    Immatrikulationsfeier

    Unter strengen Hygieneschutzregeln treffen sich die Neu-Immatrikulierten im Innenhof der weißensee kunsthochschule berlin, wo sie von der Rektorin, Leonie Baumann, begrüßt werden. Einlass von 9.15 Uhr an - nur Hochschulangehörige dürfen teilnehmen. Auf dem Programm stehen außerdem die Verleihung der Mart Stam/Deutschlandstipendien und des DAAD-Preises sowie Musik auf Trompete und Tuba.


  • 2020-09-29 00:00:00
    BA/MA Produkt-Design BA/MA Textil- und Flächendesign [Termine]

    Bis zum 30. September: Public Voting - German Design Graduates

    Herausragende Gestaltungsprojekte aus Weißensee für Design Nachwuchspreis nominiert. Bis zum 30. September 2020 kann das Publikum die Gewinner-Arbeit auswählen.Die Projekte der Weißensee-Absolvent_innen sind: »Digital Twin« von Felix Rasehorn; »Hacko« von Yi-Ting Chen; »Swarm Lab« von Simon von Schmude
    »Black Liquor« von Esther Kaya Stögerer & Jannis Kempkens.
    https://germandesigngraduates.com/public-voting/

    Projekt: Design Research Prize
    Web: https://germandesigngraduates.com/public-voting/


  • 2020-09-23 18:00:00
    BA/MA Produkt-Design BA/MA Textil- und Flächendesign Theorie und Geschichte [Termine]

    BLACK LIQUOR - Gesprächsrunde

    Digitale Präsentation der Forschungsergebnisse / State Studio, Berlin.
    Designer_innen aus dem greenlab der weißensee kunsthochschule berlin und Forscher_innen des Fraunhofer-Instituts für Holzforschung WKI kooperierten im Rahmenforschungsprogramm des Fraunhofer-Netzwerks »Wissenschaft, Kunst und Design«, um Anwendungsmöglichkeiten für Lignin zu entwickeln. Lignin, als nachwachsender Rohstoff, hat das Potenzial zukünftig petrochemische Rohstoffe zu ersetzen. Die Kooperationspartner_innen haben geeignete Anwendungen für Lignin identifiziert, ein Archiv von Materialmustern erstellt und in Prototypen umgesetzt.
    Wir bitten um Anmeldung, siehe Link:

    Web: https://www.eventbrite.com/e/black-liquor-prasentation-und-gesprachsrunden-tickets-119085719593


  • Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin / Projektraum
    2020-09-17 00:00:00
    [Ausstellungen]

    Keine blasse Spur

    Eröffnung Freitag, 18.09. 2020, 17-22 Uhr
    Öffnungszeiten: Samstag, 19.September 2020, 11-20 Uhr
    Sonntag, 20.September 2020, 11-15 Uhr
    Mit Nina Plaskova, Vaia Tatopoulou, Kaja Busch, Leonie Behrens, Martha Maria Panzer, Clara Santos Thomas, Julia Buntzel, Melina Matzanke & Joanna Czekajlo
    Spuren verlieren, Spuren tragen, Spuren verfolgen, Spuren nachgehen, Spuren lesen und Spuren hinterlassen. Welche Spuren sind es, die uns beschäftigen? Auf verschiedenen sinnlichen und funktionalen Ebenen erforschen neun Künstlerinnen ihre persönlichen Spuren und Gesten.
    Die Künstlerinnen begeben sich für drei Tage zusammen in einen Raum, um individuelle Spuren in ihren Werken zu verarbeiten.
    Die Arbeiten bewegen sich im Spannungsfeld traditioneller, als auch zeitgenössischer handwerklicher und digitaler Techniken und Materialien. Durch die Medien der Weberei, Zeichnung, skulpturalen Arbeiten, Installation, Video, Diaprojektion und der Verwendung von Lebensmitteln und Textilien finden wir einen individuellen Zugang zu Kunst und Design.
    Durch die aktuellen Umstände der Corona-Pandemie haben sich die Künstlerinnen zusammengeschlossen, um einen Raum zu finden, ihre Arbeitsprozesse miteinander zu teilen und ihre Arbeiten einem breiten Publikum ausserhalb des Kunsthochschul-Umfeldes zu zeigen. Vor allem durch das digitale Semester entstand die Notwendigkeit, einer analogen Präsentation der Arbeiten.
    Neun Freundinnen laden ein zur thematischen Auseinandersetzung mit kulturellen Gegenwartsprozessen und -phänomenen aus einer weiblichen Perspektive.


  • Musée Regards de Provence Marseille und Lobeblock Berlin, Böttgerstraße 16, 13357 Berlin
    2020-09-16 18:00:00
    [Termine]

    being with - Künstlerische Interventionen

    Studierende der weißensee kunsthochschule berlin: Beiträge zur Manifesta 13 »Traits d’union.s« in Marseille. Die Präsentationen werden analog und digital auf den Dachterrassen des Musée Regards de Provence Marseille und des Lobeblock Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt.
    Beteiligte Studierende (Bildhauerei und andere Fachgebiete): In Marseille: Katya Quel Elizarova, Quang Vinh Giang, Daniel Hoelzl, Arin Ismail, Langjie Jian, Gabriela Lesmes Lòpez, Belen Resnikowski. In Berlin: Amer Alakel, Fadi Aljabour, Friedrich Andreoni, Dorna Dibaj, Abi Franklin, Marié Nobematsu-Le Gassic, Manuel Strube. Leitung: Hannes Brunner und Ulrike Mohr in Berlin, Larissa Kikol in Marseille, sowie Knut Ebeling (Theorie und Geschichte, weißensee kunsthochschule berlin).Tutorin: Marié Nobematsu-le Gassic.
    Die Veranstaltungen können nur von einer limitierten Anzahl von Personen besucht werden. Sie sind aber über Instagram zu erleben: @monday.talks

    Web: https://manifesta13.org/


  • 2020-09-09 09:00:00
    [Termine]

    Material as Environmental Device -Virtueller Workshop

    The workshop gathers researchers and practitioners from the fields of Architecture, Ecological Anthropology and the Natural Sciences to discuss the status of the material as an active element of environmental design on the basis of past and contemporary buildings and current research in the Cluster »Matters of Activity«. Three thematic sessions—»Materials and Environments«, »Essential Material« and »Active Skins«—focus on different aspects of material activity, addressing design and production techniques, ecological and cultural implications and the prospects of climate-responsive architectures.
    Please find more Information on the website, link below.

    Projekt: 10.09.20: Material as Environmental Device. A Virtual Workshop


  • http://www.localinternational.org/
    2020-09-02 10:00:00
    [Ausstellungen]

    LOCAL - INTERNATIONAL

    Die digitale Ausstellung zeigt die Ergebnisse des bilateralen Modedesign-Austauschprojektes LOCAL - INTERNATIONAL, gefördert vom Auswärtigen Amt und in Partnerschaft mit dem Goethe-Institut Bangladesch, der weißensee kunsthochschule berlin, der BGMEA University of Fashion & Technology und des National Crafts Council of Bangladesh. Inhaltliche Projektleitung, -planung und Konzeption, sowie Betreuung der Teilnehmer_innen: Heike Selmer, Professorin der weißensee kunsthochschule berlin im Fachgebiet Mode-Design.

    LOCAL INTERNATIONAL thematisiert Nachhaltigkeit in der Mode, Partizipation, Fairen Handel und Sozialstandards im Textil- und Bekleidungssektor. Nachwuchs-Mode-Designer_innen aus Berlin und Dhaka wurden eingeladen, gemeinsam an dem internationalen und digitalen Projekt teilzunehmen, das im Sommersemester 2020 stattfand.

    Web: http://www.localinternational.org/


  • BrotfabrikKulturwagen, Caligariplatz, 13086 Berlin
    2020-08-28 15:00:00
    Malerei [Ausstellungen]

    Brotfabrik Südgiebel - Ausstellung der Wettbewerbsergebnisse

    Entwürfe der Finalist_innen Frida Ortgies-Tonn, Richard Paul, Katharina Sophie Reinsbach. Studentischer Wettbewerb in der Malerei der khb. Betreuung: Prof. Pia Linz, Prof. Nader Ahriman, Alexander Wagner.
    Die Entscheidung über den Siegerentwurf des Wettbewerbs fällt im Oktober 2020.
    Eröffnung: Sa, 29. August 2020, 15 bis 20 Uhr

    Web: https://www.brotfabrik-berlin.de/events/projekt-suedgiebel/?occurrence=2020-08-29


  • Berlin Masters Foundation
    Fasanenstrasse 28, 10719 Berlin
    2020-08-18 00:00:00
    [Ausstellungen]

    Berlin Masters Exihibition

    Evelyn Bencicova, Billie Clarken, Lena Marie Emrich (khb), Jorinde Fischer, Alice Hauck & Amelie Plümpe, Eric Meier, Manuel Resch (khb) & Maximilian Maria Willeit, Fabian Warnsing, Julius Weigel (khb).
    Opening hours: Monday - Saturday from 1pm to 6pm
    OPENING: Wednesday, 19 August from 12pm to 8pm

    Web: https://www.berlinmastersfoundation.com/en/home


  • KANZLEI, Schererstrasse 9, 13347 Berlin-Wedding
    2020-07-29 19:00:00
    [Termine]

    Ein köstliches Versehen - Ausstellung

    Arbeiten von Nina Plaskova, Anneliese Greve, Pharaz Azim, Yasmin Bassir
    Mehr dazu auf Facebook

    Web: https://www.facebook.com/events/289709335704419?acontext=%7B%22event_action_history%22%3A[%7B%22mechanism%22%3A%22search_results%22%2C%22surface%22%3A%22search%22%7D]%7D


  • Hopscotch Reading Room, Kurfürstenstraße 14, 10785 Berlin
    2020-07-21 20:00:00
    [Termine]

    Buchvorstellung: Lefebvre for Activists

    Wer kennt die Parole »Recht auf Stadt« nicht oder hat sie nicht auf den Plakaten von durch Gentrifizierung bedrohten und dagegen ankämpfenden Stadtbewohner_innen schon gesehen? Ihrem Urheber, Henri Lefebvre, ist nicht nur die These zu verdanken, dass in jedem von Homogenisierung und Privatisierung ergriffenen städtischen Raum revolutionäres Potenzial steckt.
    Basierend auf einem Symposium des Studiengangs „Raumstrategien“ versammelt nun ein bilinguales Buch Texte, die den Begriff »Recht auf Stadt« justieren und reklamieren.
    Lefebre for Activists. Herausgegeben vom Kollektiv Quotidien: Victoria Claire Anderson, Elisa T. Bertuzzo, Johanna Gilje, Lin Nowicki, Uroš Pajović, Daniele Tognozzi, ADOCS Hamburg 2020, ISBN: 9783943253276, Preis 16 €.

    Web: https://adocs.de/en/buecher/raum/lefebvre-activists


  • Humboldthain Club
    Hochstraße 46, 13357 Berlin Wedding
    EINTRITT FREI. Es gelten die Corona-Hygienebestimmungen
    2020-07-18 15:00:00
    Bildhauerei [Ausstellungen]

    Humboldthain Club - Studierende der Bildhauerei

    20 Studierende der Bildhauerei, betreut von Else Gabriel und Thomas Korn, zeigen Arneiten im Humboldthain Club. Fern jeder White-Cube Ästhetik begegnen ihre Arbeiten hier der Berlin Subkultur und gehen einen Dialog in Raum, Bild und Klang ein.
    Mit Arbeiten von: Vasil Berela / Shitela Maria Biallas Abdel Ghani / Kathi Birkmann / Christina Dedolf / Nikolas Eckl / Katya Elizarova / Paulin Fichtner / Paul Gehri / Ivanna Heredia / Marlene Kargl / Tibor Koehne / Thomas Korn / Gabriela Lesmes Lopez / Susan Madsen / Nina Plaskova / Sigune Roloff / Shona Stark / Manuel Strube / Anna Swagerman.

    Web: http://www.humboldthain.com


hCalendar