Wintersemester 2009/10, BA/MA Produkt-Design Produkt_Startseite

Car Sharing | Town Surfing

„Nicht die Dinge, sondern die Organisation der Dinge bestimmt die Qualität des Lebens.“ Bernhard Rudofsky

Mangelnder Komfort verhinderte bisher, dass sich gemeinschaftliche Nutzungskonzepte gegen den individuellen Besitz durchsetzen konnten. Mobile Kommunikationstechnologien eröffnen neue Möglichkeiten, um temporäre Nutzung und individuelle Inbesitznahme zu organisieren. In diesem Projekt wurden Nutzungs- und entsprechende Softwarekonzepte entwickelt, um die persönliche Mobilität auf komfortabelste Weise zu realisieren.

Participants Anika Schultz, Anouk-Aime Hoffmeister, Christina Ebert, Rebekka Lauer
Supervision Prof. Carola Zwick
Project categorySemester Project Project subjects BA/MA Produkt-Design
anika1.jpg
anika1.jpg
anika2.jpg
anika2.jpg
anouk1.png
anouk1.png
anouk2.png
anouk2.png
christina1.png
christina1.png
christina2.png
christina2.png
rebekka1.jpg
rebekka1.jpg
rebekka2.jpg
rebekka2.jpg