Erasmus +

Die Kunsthochschule nimmt aktiv an Programmen der Europäischen Union "LLP-ERASMUS" bis 2014 und "ERASMUS+" von 2014 bis 2020 in den Bereichen Studium, Praktikum, Lehrenden- und Mitarbeiter-Mobilität teil. Grundlage hierfür ist die gültige EUC-Charta bzw. die gültige ECHE sowie das Erasmus Policy Statement (in Deutscher Sprache).

Weiterführende Informationen für Studierende:

Erasmus + Aufenthalt zu Studienzwecken:

eu.daad.de - Studienaufenthalte 

 

Erasmus + Aufenthalt zu Praktikumszwecken:

eu.daad.de - Praktikumsaufenthalte 

 

Fördersummen

Die Gewährung und Auszahlung der einzelnen Stipendien erfolgt durch die weißense kunsthochschule berlin. Die Höhe des monatlichen Stipendiums richtet sich nach den vorhandenen Mitteln und der Zahl der teilnehmenden Studierenden eines Jahres und sind somit in jedem Jahr unterschiedlich bemessen.

Im Jahr 2017/18 jedoch bemessen sich die Fördersummen in der selben Höhe wie in 2016/17.

Fördersummen nach Ländergruppen im akademischen Jahr 2017/18

Gruppe 1 (höhere Lebenshaltungskosten) Gruppe 2 (mittlere Lebenshaltungskosten) Gruppe 3 (niedrigere Lebenshaltungskosten)
     
Dänemark, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Lichtenstein, Norwegen, Österreich, Schweden, Vereinigtes Königreich Belgien, Deutschland, Griechenland, Island, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Zypern Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Mazedonien (FYROM), Polen, Rumänien, Slowakei, Ungarn,
     
Monatspauschalen (30 Tage) Studienaufenthalte Monatspauschalen (30 Tage) Studienaufenthalte Monatspauschalen (30 Tage) Studienaufenthalte
     
300,00 240,00 180,00
     
Monatspauschalen (30 Tage) Praktikum (nicht TU-Konsortium) Monatspauschalen (30 Tage) Praktikum (nicht TU-Konsortium) Monatspauschalen (30 Tage) Praktikum (nicht TU-Konsortium)
     
420,00 360,00 300,00
     

Kontakt

Leoni Adams
Leiterin Akademisches Auslandsamt
Raum A1.13
weißensee kunsthochschule berlin
Buehringstrasse 20
13086 Berlin

mail: international(at)kh-berlin.de
phone:+49-30-47705-232
fax: +49-30-47705-123

Persönliche Sprechzeiten: Do 13.00 bis 15.00 Uhr oder nach Vereinbarung