mart stam stiftung

mart stam stiftung für kunst + gestaltung

2011 hat sich die mart stam stiftung für kunst + gestaltung gegründet. Sie versteht sich als Bindeglied zwischen der Kunsthochschule Berlin Weißensee, ihren Absolvent_innen und der Öffentlichkeit und möchte die Hochschule in ihren Zielen vielfältig unterstützen. In der kurzen Zeit ihres Bestehens hat die Stiftung bereits Mart-Stam-Stipendien im Rahmen des Deutschlandstipendiums verliehen, den Mart-Stam-Preis (gemeinsam mit der Mart Stam Gesellschaft) vergeben und Zuschüsse zu Ateliermieten übernommen. Langfristig wird die Finanzierung von Stiftungslehrstühlen oder Dozentenstellen angestrebt. Seit 2012 veranstaltet die Stiftung in Zusammenarbeit mit der Niederländischen Botschaft in Berlin regelmäßige »mart stam gespräche« zu Themen von Kunst und Design. Dem Kuratorium gehören folgende Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens an: Prof. Dr. Heik Afheldt, Heiner Andexer, Claudia Frank, Werner Gegenbauer, Gert von der Groeben, Michael Helm, Charles Rijckenberg.

Anschrift

mart stam stiftung für kunst + gestaltung
c/o weißensee kunsthochschule berlin
Bühringstaße 20 | D–13086 Berlin
Tel: +4930 47705–0 | Fax: –290
martstam(at)kh-berlin.de

Personen