Sommersemester 2017, BA/MA Visuelle Kommunikation VK_Startseite

Game

Geeky guy gets hot blonde, 40-second hook-up. Pick-Up Artists machen Youtube-Videos, in denen sie erklären, wie die Sache mit den Frauen anzugehen ist. Hochtechnisiert ist darin jegliche soziale Interaktion, es geht um Strategien vom Ansprechen übers Date bis zu allem, was danach kommt. Meistens werden die Theorien auch in Aktion vorgeführt, gefilmt von der wackeligen Handkamera des Kollegen. Pick-Up ist für mich Ausdruck eines allgemeinen Lebensgefühls. Einer Welt, in der man nie fertig wird, nie ausruhen kann. Ich habe Pick-Up Artists in ihren Wohnungen getroffen und mit ihnen gesprochen, in der Hoffnung, hinter dem konkreten Thema eine allgemeinere Erzählung eröffnen zu können.

Teilnehmer Mareike Hofner
ProjektkategorieSemesterprojekt Projekt-Fächer BA/MA Visuelle Kommunikation
game
game
game
game
game
game
game
game
game
game
game
game