Sommersemester 2020, BA/MA Visuelle Kommunikation VK_Startseite_2020

ℬ · Ich konnte da nicht bleiben. Chronik einer Flucht, 2020

Von Marie Luise Spielhagen.

 

Das Buch handelt vom gescheiterten Fluchtversuch meines Vaters Wolfgang Spielhagen aus der DDR 1971, seiner Inhaftierung in Rumänien und dem Horror in rumänischen Gefängnissen und im Stasi-Knast. Den Bericht meines Vaters habe ich der Perspektive des Ministeriums für Staatssicherheit in Form von Akten und Dokumenten gegenübergestellt. Einige Artefakte, die von der Flucht und den Gefängnisaufenthalten zeugen, sind mittels Fotografien in das Buch integriert: Gedichte, in rumänischer Haft auf den Rücken eines Gefangenenhemdes geschrieben, aus Seife geschnitzte Würfel und ein in der Zelle gebasteltes Zigarettenetui künden von kleinen Fluchten hinter Gittern.

Nunmehr dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung und fünfzig Jahre nach dem Fluchtversuch soll das Buch einen multiperspektivischen Blick auf diesen Teil der jüngeren Geschichte ermöglichen.

Teilnehmer Marie Luise Spielhagen
ProjektkategorieBachelor Projekt-Fächer BA/MA Visuelle Kommunikation
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA
Luise_Spielhagen_BA