Wintersemester 2018/2019, BA/MA Textil- und Flächendesign Textil_Startseite

Techtextil Student Award

„Textile Strukturen für neues Bauen 2017“

 

 

 

15. Studierendenwettbewerb Techtextil, Frankfurt/Main, Mai 2019

 

 

 

Der international ausgelobte Wettbewerb „Textile Strukturen für neues Bauen“ findet alle zwei Jahre im Rahmen der Techtextil Messe, Frankfurt/Main, statt und fordert zur innovativen Arbeit mit Textilien und zur Gestaltung textiler Gebäude auf.

 

In diesem Jahr ging der 1. Preis in der Kategorie Mikroarchitektur an die aktuelle Projektarbeit an Rebecca Schedler aus dem Fachgebietes Textil-und Flächendesign, betreut durch Prof. Christiane Sauer und prof. Nils Krüger. Das Preisgekrönte Projekt wurde auf einem Sonderaustellungsstand der Messe vom 14.05.2019 bis 17.05.2019 präsentiert.

 

1. Preis in der Kategorie "Mikroarchitektur"

 

Rebecca Schedler, Airdapt

 

Airadapt ist ein moduleres und pneumatisch angetriebenes System, das flexible, temporäre Räume entstehen lässt. Auf Knopfdruck lässt sich das Trennwandmodul öffnen und schliessen. Die pneumatische Struktur wird über einen Kompressor kontrolliert und erlaubt ein Verkrümmung der ellipsenförmigen Luftkammern wodurch sich das Trennwandmodul öffnet. Wird die Luft wieder abgelassen, löst sich die Verkrümmung der Ellipsen und die temporäre Wand verschliesst sich. Airdapt schafft temporäre Räume in Räumen die nach Bedarf geöffnet und geschlossen werden können.

 

 

Teilnehmer Rebecca Theresa Schedler
ProjektkategorieInformation Projekt-Fächer BA/MA Textil- und Flächendesign
Verleihung
Verleihung

Keine Lizenz
Ausstellung
Ausstellung

Keine Lizenz
Ausstellung_2
Ausstellung_2

Keine Lizenz