Sommersemester 2020, BA/MA Textil- und Flächendesign Textil_Startseite

Moving Light

‘Moving Light' system is a concept for an adaptive facade. Its kinetic surface is able to react to external climate conditions and limit the amount of sun radiation that is entering a building by motions of opening and closing.

 

It is created from individual fins - ‘light elements’ - that can filter, diffuse or absorb light; some can also produce energy through the integration of photovoltaic technology. The ‘Moving Light' system combines these with a range of programmed movement patterns. From these components various facade panels can be build, depending on location and purpose.

 

While the materials and transformations of the system are functional in their climate adaptive capabilities, the design approach seeks to preserve the sensory and atmospheric aspect of natural light itself.

 

Three prototypes have been developed: ‘Sliding Haze’, ‘Shadows Rustle’ and ‘Setting Sun’.

 

„Moving Light" ist ein Konzept für ein adaptives Fassadensystem, das auf äußere Klimabedingungen reagieren kann. Es passt sich durch Öffnungs- und Schließbewegungen dem Wechsel des Sonnenlichts an und reguliert damit die Menge der Sonneneinstrahlung, die durch eine Gebäudehülle in den Innenraum gelangt.

 

Das System basiert auf einzelnen Modulen, die Licht filtern, streuen, absorbieren oder - durch die Integration von Solarzellen - in Energie umwandeln können. Kombiniert mit einer Reihe verschiedener Bewegungsmuster entsteht ein System, mit welchem je nach Einsatzort und Verwendungszweck verschiedene bewegliche Fassadenelemente konstruiert werden können.

 

Die Materialien und Transformationen des Systems sind so konzipiert, daß sie funktional in ihren klimaadaptiven Fähigkeiten sind. Die sensorischen und atmosphärischen Aspekte von natürlichem Licht werden gestalterisch genutzt und sind angelehnt an vertraute Lichtphänomene.

 

Drei Prototypen wurden erarbeitet: „Sliding Haze”, „Shadows Rustle” und „Setting Sun”.

Teilnehmer Kirsten Hermans
Betreuung Prof. Christiane Sauer, Paula van Brummelen, Prof. Dr. Jörg Petruschat
Projekt-Fächer BA/MA Textil- und Flächendesign
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_1
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_1

Alle Rechte vorbehalten Kirsten Hermanns
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_2
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_2

Alle Rechte vorbehalten Kirsten Hermanns
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_3
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_3

Alle Rechte vorbehalten Kirsten Hermanns
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_4
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_4

Alle Rechte vorbehalten Kirsten Hermanns
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_5
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_5

Alle Rechte vorbehalten Kirsten Hermanns
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_6
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_6

Alle Rechte vorbehalten Kirsten Hermanns
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_7
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_7

Alle Rechte vorbehalten Kirsten Hermanns
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_8
Moving_Light_Kirsten_Hermanns_kunsthochschule_weissensee_berlin_8

Alle Rechte vorbehalten Kirsten Hermanns