Sommersemester 2018,

Fast Fashion und Sustainability - Nachhaltigkeit als Innovation

Im Rahmen der 9. Berliner Stiftungswoche lädt die mart stam stiftung für kunst + gestaltung in die weißensee kunsthochschule berlin ein. In Kurzvorträgen, Präsentationen und Gesprächen kommt das Thema Mode und Nachhaltigkeit zur Sprache.

 

Prof. Dr. Antonella Giannone referiert zu dem Thema „Kann Mode nachhaltig sein? Ein Perspektivenwechsel in Theorie und Praxis“, Prof. Heike Selmer stellt das Austauschprojekt der Kunsthochschule, zwischen Bangladesh und Deutschland zum Thema Nachhaltigkeit und fairen Produktionsbedingungen „Local International“ vor und Mitglieder des Verein Future Fashion Forward e.V. informieren zu Themen wie Upcycling, Zero Waste, Circular Fashion und globale Lieferketten.

 

Es werden exemplarische Resultate nachhaltigen Mode- und des Textildesigns in Form von Kollektionsteilen und textilen Objekten präsentiert.

 

Die diesjährige Berliner Stiftungswoche hat den Titel „Alles im Fluss - Vom Bewahren und Gestalten". Durch den Abend führen Prof. Dr. Heik Afheldt (Kuratoriumsvorstand der mart stam stiftung für kunst + gestaltung) und Leonie Baumann (Rektorin).

 

Mittwoch, 18. April 2018, 17 bis 19 Uhr

Aula, weißensee kunsthochschule berlin

Bühringstraße 20, 13086 Berlin

Eintritt frei.

ProjektkategorieProjekt
Projekt Local International
Projekt Local International

Alle Rechte vorbehalten Heike Selmer / Projekt Local International
Plakat Stiftungswoche
Plakat Stiftungswoche
Fast Fashion und Sustainability
Alle Rechte vorbehalten Fay Nolan