Wintersemester 2017/2018, BA/MA Visuelle Kommunikation VK_Startseite

Die Versuchungen des heiligen Antonius

Antonius gilt als Begründer des christlichen Mönchtums. Nachdem er seinen Besitz verschenkt hat lebte er rund 20 Jahre lang in Einsamkeit am Rande der Wüste wo er

 

sich in einer Felsspalte aufhielt und widmete sein Leben ganz Gott. Während seines langen Wüstenaufenthalts wurde Antonius immer wieder von quälenden Visionen heimgesucht. Der Teufel soll ihm in verschiedener Gestalt erschienen sein, um ihn von seinem asketischen Leben abzubringen.

In meiner Arbeit habe ich eine solche satanische Vision geschaffen und in die Moderne übertragen, um dadurch gewisse Aspekte der modernen Gesellschaft kritisch zu reflektieren.

Teilnehmer Dennis Mertsch
Betreuung Prof. Kerstin Rupp, Prof. Kathi Käppel
ProjektkategorieBachelor Projekt-Fächer BA/MA Visuelle Kommunikation
Die Versuchungen des heiligen Antonius
Die Versuchungen des heiligen Antonius

Alle Rechte vorbehalten
Die Versuchungen des heiligen Antonius
Die Versuchungen des heiligen Antonius

Alle Rechte vorbehalten
Die Versuchungen des heiligen Antonius
Die Versuchungen des heiligen Antonius

Alle Rechte vorbehalten