Sommersemester 2020, Bühnen- und Kostümbild Bühne_Startseite

Angst

Um ganz unmittelbar formulierte Angst in unserer diversen Gesellschaft geht es in dem Theatertext FEAR von Falk Richter. Richter entwickelte FEAR in Zusammenarbeit und in der Auseinandersetzung mit seinen PerformerInnen und seinem künstlerischen Team und wird in einem Webinar zu Gast sein. 2015 wurde das „Anti-AFD“ Stück uraufgeführt, nicht ohne den Protest aus den rechten Reihen, die möglicherweise Angst bekamen. FEAR soll nun der Ausgangspunkt für eine Erzählung mit digitalen Mitteln sein, die sich im Heute verortet und über den Text hinausgehen kann.

 

Die inhaltliche Konzeption steht im Mittelpunkt des Kurses. Das Konzept soll im Anschluss – zumindest als Prototyp - realisiert werden - als interaktives Online-Format, als digitaler Raum, als eine Art Netzkunstwerk oder als Essayfilm. Es geht auch darum, mit einfachen, individuell zur Verfügung stehenden Mitteln, eine Umsetzung zu wagen und in die Welt zu bringen.

 

Zu sehen im Virtuellen Rundgang 2020

 

Teilnehmer Aline Suter, Clara Wanke, Elena Scheicher, Frida Grubba, Johanna Bajohr, Josefine Gindorf, Julia Zangger, Liuba-Sophie Rühaak, Margarita Hoffmann, Philine Stich, Sarah Wolters, Tamara Stotz, Linda Tiebel, Tilmann von Blomberg
ProjektkategorieSemesterprojekt Projekt-Fächer Bühnen- und Kostümbild
Angst
Angst
Foto: Tilmann von Blomberg (aus „Heimweh", ANGST/FEAR)
Alle Rechte vorbehalten tilmann von Blomberg
Wer hat Angst vorm weissen Mann
Wer hat Angst vorm weissen Mann
Noëmie Cassagnau, Aline Suter (aus „Wer hat Angst vor’m schwarzen Mann", ANGST/FEAR)
Alle Rechte vorbehalten noemie Cassagneau
Tamara Stotz: Angst
Semesterarbeit zum Thema Angst von Tamara Stotz
Keine Lizenz