Summer Semester 2015, Kunsthalle , Veranstaltungen

Zeichnen mit beschränkten Mitteln

Sa. & So. 5./6. September 2015, jeweils 11-16 Uhr

Workshop-Leitung: Christian Koerbel

 

Die Teilnehmer_innen nähern sich der Thematik der Zeichnung auf verschiedenem Wege an - Reden über Zeichnungen, Gespräche über verschiedene Stile, Geschmäcker und Strategien, Experimentieren. Wichtig ist, dass das Zeichnen vordergründig als Mittel verstanden wird, mit dem bestimmte Dinge artikuliert werden können - Zeichnen als alltägliches Spiel, in dem es nicht darum geht, der Beste zu sein und für das man keineswegs spezielles Gerät braucht.

 

Je nach Zeitaufwand und Altersstruktur der Gruppe könnte unter Umständen eine kleine abschließende collagenhafte Publikation zusammengestellt werden.

 

Christian Koerbel hat 2014 sein Studium der Visuellen Kommunikation an der weißensee kunsthochschule berlin mit einem Diplom abgeschlossen und zuvor eine Ausbildung zum Erzieher gemacht.

Supervision Christian Koerbel
Zeichnen mit beschränkten Mitteln
Zeichnen mit beschränkten Mitteln

All rights reserved Christian Koerbel
Zeichnen mit beschränkten Mitteln
Zeichnen mit beschränkten Mitteln

All rights reserved Christian Koerbel
Zeichnen mit beschränkten Mitteln
Zeichnen mit beschränkten Mitteln

All rights reserved Christian Koerbel
Zeichnen mit beschränkten Mitteln
Zeichnen mit beschränkten Mitteln

All rights reserved Christian Koerbel
Zeichnen mit beschränkten Mitteln
Zeichnen mit beschränkten Mitteln

All rights reserved Christian Koerbel