Winter Semester 2011 / 2012,

X hoch 3

x³ - Kleiderständer zum einklappen

 

x³ besticht durch das Zusammenspiel der filigranen Linienführung und dem traditionellem Material Eiche, Leder und Edelstahlblech. Die Verbindungselemente sind in ihrer Form und dem Material so gestaltet, dass sich eine stabile und gleichzeitig flexible Konstruktion ergibt. In einfache Arbeitsschritte gegliedert ist die Herstellung auf die unterschiedlichen Fähigkeiten der Teilnehmer bei VIA, einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung, zugeschnitten.

Die entstandene Endlosschleife formt unten drei Standbeine und oben drei Überwurfhaken aus. Zusammengeklappt lässt sich der Kleiderständer gut lagern und transportieren. Am gewünschten Ort wird x³ einfach aufgeklappt und mit den drei zusätzlichen Haken arretiert.

Participants Melinda Barth, Anne Geier
Supervision Helmut Staubach, Peter Lasch, Bastian Prillwitz
Project categorySemester Project
x³_Bild2_web.jpg
x³_Bild2_web.jpg

All rights reserved
x³_Bild3_web.jpg
x³_Bild3_web.jpg

All rights reserved
x³_Bild4_web.jpg
x³_Bild4_web.jpg

All rights reserved
x³_Bild3b_web.jpg
x³_Bild3b_web.jpg

All rights reserved
x³_Bild3a_web.jpg
x³_Bild3a_web.jpg

All rights reserved
00_web.jpg
00_web.jpg

All rights reserved
13_web.jpg
13_web.jpg

All rights reserved
14_web.jpg
14_web.jpg

All rights reserved
10.jpg
10.jpg

All rights reserved