Summer Semester 2013, BA/MA Product Design Produkt_Startseite

Wisp | Michael Pogorzhelskiy

Im Zeitalter des Internets entstehen ständig neue Plattformen für Kommunikation und Kollaboration. Die meisten von diesen basieren auf der Interaktion mit einem Bildschirm. „Wisp“ ist ein System, das die Möglichkeiten der Telepräsenz erweitert. Ähnlich wie bei anderen Screensharing Technologien, wo Bildschirminhalte gemeinsam nutzbar werden, kann mit Wisp in realen Räumen über Distanzen hinweg miteinander gearbeitet werden. Das Echtzeit-Videofeed eines Raums wird per Kamera an ein mobiles Gerät übermittelt. Jede Interaktion mit dem gefilmten Raum lässt sich per Projektion zurück in den echten übertragen. Wisp ist ein Experiment, diese neue Form von virtueller live-Kollaboration auszuloten.

Die Arbeit wurde von Prof. Carola Zwick betreut.

Participants Michael Pogorzhelskiy
Supervision Prof. Carola Zwick
Project categoryDiploma Project subjects BA/MA Product Design
pdba_iphone_inuse.png
pdba_iphone_inuse.png

All rights reserved
Wisp_Prinzip.007.jpg
Wisp_Prinzip.007.jpg

All rights reserved
PDBA_Stativ.jpg
PDBA_Stativ.jpg

All rights reserved