Summer Semester 2015, Kunsthalle , Veranstaltungen

Was willst du? Zur Wirkung eines Kunstwerkes

Sa. & So. 19./20. September 2015, jeweils 11-16 Uhr

Workshop-Leitung: Julia Schramm

 

Was für ein_e Künstler_in bin ich? Chaotisch? Penibel? Schnell? Langsam...? Welche Vorbilder habe ich? Was bringt mich weiter?

 

Das sind einige der Fragen die wir uns im Workshop stellen werden. In Gesprächen über die eigenen Arbeiten und in der Praxis wird nach Lösungsansätzen gesucht. Ziel ist es, die eigene Arbeit besser kennen zu lernen, um so gezielte Fortschritte in der Kunst zu machen.

 

Der Workshop „Was willst du?“ wurde 2014 in der Open Art Academy und auch 2015 in der Open Art Winterakademie bei boesner angeboten. Jedes Mal äußerten einige Teilnehmer_innen den Wunsch, die Suche nach dem eigenen Stil und der Arbeitsweise vertiefen zu können. Dieser Workshop soll nun eine Möglichkeit dazu geben. Gleichzeitig, ist der Workshop so gestaltet, dass auch neue Teilnehmer_innen mitmachen können.

 

Julia Schramm hat an der weißensee kunsthochschule berlin Malerei studiert und ihr Studium 2012 als Meisterschülerin von Prof. Antje Majewski abgeschlossen.

Was willst du? Zur Wirkung eines Kunstwerks
Was willst du? Zur Wirkung eines Kunstwerks

All rights reserved Kristin Albrecht
Was willst du? Zur Wirkung eines Kunstwerks
Was willst du? Zur Wirkung eines Kunstwerks

All rights reserved Kristin Albrecht
Was willst du? Zur Wirkung eines Kunstwerks
Was willst du? Zur Wirkung eines Kunstwerks

All rights reserved Kristin Albrecht
Was willst du? Zur Wirkung eines Kunstwerks
Was willst du? Zur Wirkung eines Kunstwerks

All rights reserved Kristin Albrecht