Winter Semester 2009 / 2010,

Volkssport Design

Volkssport Design - Symposium zu Lage der Designprofession

 

am Montag, dem 26. Oktober 2009 von 10:00 bis 18:30 Uhr

im Lichthof des Museums für Kommunikation

Leipziger Straße 16, 10117 Berlin-Mitte

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich 

Anmeldung (bis zum 18.10.09) auf

www.Volkssport-Design.de

 

Eine Veranstaltung der Kunsthochschule Berlin Weißensee

in Kooperation mit der Allianz Deutscher Designer AGD

mit freundlicher Unterstützung der Investitionsbank Berlin IBB

 

Profession im Wandel

Design ist zum Volkssport geworden. Der Umgang mit Gestaltungs-Software ist für die Generation Web 2.0 heute alltägliche Praxis. Besonders die zahlreichen Crowdsourcing-Wettbewerbe im Internet stellen das Selbstverständnis und die wirtschaftliche Basis der professionellen Gestalterinnen und Gestalter auf eine harte Probe. 

Viele Fragen stehen im Raum angesichts der Design-Demokratisierung im Netz:

Welche Fähigkeiten brauchen die Design-Profis von morgen? Wie reagieren die Hochschulen auf den Wandel? Welche neuen Strategien gibt es, um sich als DesignerIn im Web zu behaupten? Wie lassen sich die Methoden der Open Source - Bewegung und der Creative Commons aus Sicht des Designs sinnvoll nutzen? In welchem Verhältnis stehen Preis und Wert von Design? Und wie steht es um die Fairness im Wettbewerb? 

 

Im Wechselspiel zwischen Expertenvorträgen und Diskussionsrunden wird das Problemfeld aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

 

Verantwortlich:

Prof. Dr. Herbert Grüner, Kunsthochschule Berlin-Weißensee

Dipl. Des. Florian A. Schmidt, Kunsthochschule Berlin-Weißensee

Jürgen Grothues, Stellv. Vorsitzender AGD

Grafikdesign: Lena Panzlau, Kunsthochschule Berlin-Weißensee