Sommersemester 2018, BA/MA Product Design

Vokabular und Grammatik interaktiver Schwärme

Mein Projekt untersucht das gestalterische Potential von Schwärmen: Welche Medien, Informationen und Regeln verbinden die Individuen zu einem Organismus, der kollektiv wahrnimmt und reagiert? Digitale Versuchsreihen erlaubten es, Konstellationen und Regeln systematisch zu explorieren und auf ihr funktionales und ästhetisches Potential hin zu untersuchen. Exemplarisch wurde ein physischer Schwarm aus leuchtenden Kegeln entwickelt, die untereinander mit Licht kommunizieren können.

 

My project investigates the creative potential of swarms: Which media, information and rules connect individuals to an organism that perceives and reacts collectively? Digital test series made it possible to systematically explore constellations and rules and examine their functional and aesthetic potential. A physical swarm of shining cones that can communicate with each other with light was developed as an example.

Participants Simon Schmude
Supervision Prof. Carola Zwick
Project category Project subjects BA/MA Product Design
Vokabular und Grammatik interaktiver Schwärme
Vokabular und Grammatik interaktiver Schwärme

All rights reserved Simon von Schmude
Vokabular und Grammatik interaktiver Schwärme
Vokabular und Grammatik interaktiver Schwärme

All rights reserved Simon von Schmude
Vokabular und Grammatik interaktiver Schwärme
Vokabular und Grammatik interaktiver Schwärme

All rights reserved Simon von Schmude