Winter Semester 2008 / 2009,

tubeBot- Rohrleitungsroboter

tubeBot ist ein autonomer Wartungsroboter für Rohrleitungen städtischer Trinkwassersysteme. Durch das schnelle und unkomplizierte Aufspüren von Leckagen bei laufendem Betrieb kann der unzeitgemäße Wasserverlust in groflen Städten deutlich reduziert. Dank seines intelligenten Funktionskozepts, welches den stets vorhandenen Druck in den Leitungen zur Stromerzeugung nutzt, kommt der tubeBot ohne zusätzliche Energieversorgung aus. Dieses neuartige, saubere Prinzip macht einen effizienteren Umgang mit der kostbaren Ressource Trinkwasser möglich und spiegelt sich in der klaren Gestaltung des tubeBot wieder.

 

tubeBot is an autonomous maintenance robot for urban drinking water piping systems. Through the quick and easy detection of leakages during normal operation, the out-of-time water loss in large cities can be significantly reduced. Thanks to its intelligent functionality of using the existing pressure in the pipes, the tubeBot works without an additional energy supply. This completely new, clean concept ensures a more efficient management of water as a precious resource, which is also reflected by the clear design of the tubeBot.

Participants Ralf Kittmann, Jonathan Herrle, Josef Niedermeier
Project categorySemester Project
tubeBot - Fin Ray Effekt
tubeBot - Fin Ray Effekt
tubeBot - Fin Ray Effekt
All rights reserved Jonathan Herrle, Josef Niedermeier, Ralf KittmannJonathan Herrle, Josef Niedermeier, Ralf Kittmann
tubeBot - Bewegungsprinzip
tubeBot - Bewegungsprinzip

All rights reserved Jonathan Herrle, Josef Niedermeier, Ralf Kittmann
tubeBot - Arbeitskonzept
tubeBot - Arbeitskonzept

All rights reserved Jonathan Herrle, Josef Niedermeier, Ralf Kittmann
Fotosession, Wilhelmstraße, Berlin - Mitte
Fotosession, Wilhelmstraße, Berlin - Mitte
Fotosession, Wilhelmstraße, Berlin - Mitte
All rights reserved Jonathan Herrle, Josef Niedermeier, Ralf Kittmann
+
+
Fotossession
All rights reserved Jonathan Herrle, Josef Niedermeier, Ralf Kittmann
+
+
Fotosession
All rights reserved Jonathan Herrle, Josef Niedermeier, Ralf Kittmann
+
+
Fotosession
All rights reserved Jonathan Herrle, Josef Niedermeier, Ralf Kittmann