Summer Semester 2011, BA/MA Visual Communication eLab

Tangible Data / Multitouch

Im Rahmen der neuen Werkstatt für interaktive Technologien (eLab) beschäftigen wir uns mit Multitouch und der Realisierung eines Multitouch-Tables.

 

Multitouchfähige Oberflächen bieten die Möglichkeit, interaktive Anwendungen direkt mit der Hand zu erfahren – ohne herkömmliche Eingabegeräte wie Maus und Tastatur. Neben Eingaben über Gesten sind parallele Interaktionen möglich, zB wenn mehrere Nutzer gleichzeitig an einem Projekt arbeiten. Tangible Interfaces erlauben außerdem die Verwendung von physischen Objekten zur Steuerung interaktiver Vorgänge, zB wenn reale Spielsteine auf einer interaktiven Oberfläche verwendet werden.

 

Neben der Erfahrung des Baues und der Einrichtung eines Multitouch-fähigen Tisches ging es parallel um die Exploration von interaktiven Oberflächen. Am Ende des Projektes entstand "Spont", eine spielerische Musik-Anwendung, die die Möglichkeiten von multitouchfähigen Oberflächen am fertigen Tisch darstellte.

 

Lehrbeauftragte:

Tomek Ness und Stephan Kurkowski

Participants Sandra Riedel
Supervision Prof. Barbara Junge
Project categorySemester Project Project subjects BA/MA Visual Communication
1.jpg
1.jpg

All rights reserved
2.jpg
2.jpg

All rights reserved
3.jpg
3.jpg

All rights reserved
Paperprototype.jpg
Paperprototype.jpg

All rights reserved
löten.jpg
löten.jpg

All rights reserved
löten2.jpg
löten2.jpg

All rights reserved
Lasercut.jpg
Lasercut.jpg

All rights reserved
Spont-1.jpg
Spont-1.jpg

All rights reserved
Spont-2.jpg
Spont-2.jpg

All rights reserved
Spont-3.jpg
Spont-3.jpg

All rights reserved