Winter Semester 2011 / 2012, BA/MA Product Design Produkt_Startseite

Robold | Kerstin Marx

Das Reinigungssystem für den privaten Haushalt verbindet automatische und manuelle sowie Saugen und Nassreinigung. Durch Trennung von der Antriebseinheit können die Reinigungsmodule auch als Handgeräte genutzt werden. Die Basiseinheit beinhaltet Antrieb und Sensorik. Die runde Grundform und die überspannten Oberflächen verhindern ein Festfahren zwischen den Möbeln, wobei der Roboter mit seiner um 360° drehbaren Düse auch die Ecken der Wohnung erreicht. Eine Fernbedienung ist Teil des Bedienpanels, das ohne Installation in jede Steckdose passt.

Die Diplomarbeit entstand in Zusammenarbeit mit der Vorwerk & Co. KG und wurde betreut von Prof. Helmut Staubach.

Supervision Helmut Staubach
Project categoryDiploma Project subjects BA/MA Product Design
Düse ausgefahren
Düse ausgefahren

All rights reserved
Handgerät
Handgerät

All rights reserved
Modulwechsel
Modulwechsel

All rights reserved