Winter Semester 2013 / 2014, BA/MA Textile- and Surface Design

Prefab-Refab

Für den konkreten Kontext des Berliner Plattenbaus entwickeln wir neue "Benutzeroberflächen". Die vorgefertigten "prefab" Beton-Konstruktionselemente der verschiedenen Plattenbautypen bieten durch ihre modulare Bauweise eine überraschend große Vielfalt an Grundrissinterpretationen und Nutzungsmöglichkeiten. Wir untersuchen, wie "Wohnen" sich manifestiert und entwickeln funktionale Flächen, die den "Wohn-Raum" aufwerten oder neu interpretieren. So wie die Flexibilität der Räume über modulare Bauweise ermöglicht wird, sollen auch die neuen Flächen aus einzelnen Modulen entwickelt und gefügt werden.

 

Zentrales Thema hierbei ist "Re-fabrication". Dies kann beispielsweise die Wiederverwendung "Re-Use" von Materialien, Halbzeugen, Produkten im Herstellungsprozess sein oder auch bedeuten, dem massiven Material Beton im wörtlichen Sinne wieder eine weiche, textile "fabric" Komponente entgegenzusetzen und so den Kontext des Plattenbaues neu zu interpretieren.

 

Das Projekt wird in Kooperation mit der WBM, Wohnungsbaugesellschaft Berlin Mitte und der Material Mafia, Berlin durchgeführt.

 

Project categorySemester Project Project subjects BA/MA Textile- and Surface Design
X
X

All rights reserved Bara Finnsdottir